Besteht die die Möglichkeit, BibTeX-Einträge von bzw. aus Amazonartikeln und co. zu generieren?

gefragt 11 Jun '13, 03:43

Rico's gravatar image

Rico
5994713
Akzeptiert: 66%

bearbeitet 01 Jun '14, 21:25

cis's gravatar image

cis
5.4k860169


Dafür gibt es eine Internetseite namens Literatur-Generator. Dort kann der gewünschte Titel eingegeben werden und die Seite liefert den entsprechenden Bibliographieeintrag in verschiedenen Formatierungen (auch BibTeX).

Es gibt jedoch noch einige andere Seite die dies ermöglichen, wenngleich nicht so komfortabel.

Permanenter link

beantwortet 11 Jun '13, 03:53

Rico's gravatar image

Rico
5994713

Die Frage ist wohl für welchen Zweck man die Einträge nutzen möchte. Ich schätze mal, dass die meisten Bibtex für größere, meist wissenschaftliche Arbeiten?!, nutzen. Mehr oder weniger jeder vernünftige OPAC hat mittlerweile eine .bibtex Exportfunktion. Dabei kann man relativ komfortabel sich seine Merkliste zusammenstellen und diese dann in .bibtex herunterladen, wenngleich die Qualität der Einträge nicht immer zufriedenstellend ist und man sie weiter bearbeiten muss.

Mit Jabref, das ich für meine Literatverwaltung benutze, kann man auch direkt in verschiedenen Katalogen suchen.(ArXiv, GVK, Springer u.v.m.) suchen und diese direkt in Jabref verwalten und weiterverwenden.

Auch GoogleBooks bietet seine Einträge als bibtex-Download an.

Permanenter link

beantwortet 04 Mai, 09:57

Tischa's gravatar image

Tischa
92531953

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×127
×35
×28

Frage gestellt: 11 Jun '13, 03:43

Frage wurde angeschaut: 6,036 Mal

Zuletzt aktualisiert: 05 Mai, 07:11