Gibt es gute Seiten oder frei verfügbare Anleitungen im Web (als pdf) zur Sprache TikZ, vorzugsweise auf Deutsch (oder notgedrungen auf Englisch)?

gefragt 02 Mär '14, 14:46

rix's gravatar image

rix
3452419
Akzeptiert: 93%

bearbeitet 02 Mär '14, 17:59

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251


Wiki-Liste - kann jeder editieren.

Englisch:

  • TikZ Manual - excellentes Handbuch mit Tutorials
  • TeXample TikZ-Galerie - Sammlung von Beispielen (aktuell 341)) mit Bildergalerie und nach Stichworten sortiert - man findet oft ein geeignetes Beispiel als Ausgangsbasis für eigenen Code englischsprachig, doch ohnehin mit Fokus auf Code und Bilder.
  • A very minimal introduction to TikZ - PDF-Datei von Jacques Crémer - will eine minimale, aber trotzdem nützliche Einführung in TikZ bieten.

Deutsch:

Letzteres soll wachsen, gerade um uns eine deutschsprachige Quelle von Lösungen zu schaffen. Du kannst das befördern - stell einfach alle Fragen zu TikZ, die Dir in den Sinn kommen. Das ist sehr gern gesehen!

Permanenter link
Dieser Antwort ist "Community-Wiki" markiert.

beantwortet 02 Mär '14, 15:17

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
5.8k12134

bearbeitet 03 Mär '14, 02:02

:-) Aber mal ehrlich, es ist doch schon sehr bezeichnend, dass so wenig deutschsprachige Unterlagen (im Netz gleich Null) vorhanden sind, in Anbetracht der Tatsache, dass TikZ von deutschen Programmierern entwickelt worden ist.

(02 Mär '14, 15:48) rix

@rix LaTeX ist halt ein Nischenthema. Als ich ein LaTeX-Buch schrieb, habe auch ich das auf Englisch getan. International ist halt was, deutschsprachig ist Nische in der Nische, und TikZ ist dann auch wieder ein Teilstück. TikZ ist jedoch etwas, was LaTeX stärkt, wegen seiner großen Fähigkeiten. Auch mal zum Vergleich google Trends: klassisches Grafikpaket PSTricks versus TikZ: PSTricks versus TikZ:.

(02 Mär '14, 16:06) stefan ♦♦

@rix Dein Kommentar ist wieder weg? Ich seh ihn nicht mehr, doch dazu noch: mir gehts bestimmt nicht um Verenglischung, auch nicht den TikZ-Entwicklern, sondern um das Erreichen der möglichst ganzen weltweiten TeX-Community, darum die englischsprachige Doku, wie bei den meisten Paketen. Es fehlt sicher die Zeit, ein 1000seitiges Manual auch noch auf Deutsch zu pflegen. Ich will gern mehr deutschsprachige Resourcen, daher gibt es TeXwelt.de. Wenn Du mir hilfst, fange ich mit einer unabhängigen Übersetzung des TikZ-Handbuchs an, sagen wir, als erstes mit den Tutorials anfangend. ;-)

(03 Mär '14, 10:53) stefan ♦♦

@stefan das klingt wie ein cooles (und aufwendiges) Projekt. Ich werf mal meine Mitarbeit in die Runde...

(03 Mär '14, 11:57) Clemens

@stefan: das ist verständlich; nur wenn man teilweise schon im universitären Bereich gezwungen wird, ausschließlich englisch zu faseln, platzt einem der kragen,... ich wollte mich zurückhalten, darum die Löschung. Ich würde mich als Korrekturleser anbieten (bezüglich Ausdruck und solches). Für das eigentliche Übersetzen fehlt mir einfach das Hintergrundwissen und die Zeit :-( (Prüfungsstress, Arbeiten...)

(03 Mär '14, 14:35) rix

@rix Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Paket-Dokus in mehreren Sprachen zu unterhalten ist mühsam und fehleranfällig (hat man bei Updates jetzt in allen Dokus alle Details hinzugefügt oder irgendwo irgendwas vergessen...) Früher hab ich meine Paket immer mit deutschen und englischen Dokus ausgestattet, inzwischen lasse ich eine deutsche Doku aber weg, schlicht weil es deutlich weniger Arbeit macht (Entwicklung von Paketen und das Doku-schreiben ist ja Freizeitvergügen und wie Du sagst: die Zeit...)

(03 Mär '14, 16:09) Clemens

Das Englisch-Gequake ist völlig neurotisch, um es mal etwas unsachlich zu formulieren! :-)

(05 Mär '14, 07:50) Herbert
Ergebnis 5 von 7 Alle anzeigen
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×4

Frage gestellt: 02 Mär '14, 14:46

Frage wurde angeschaut: 26,444 Mal

Zuletzt aktualisiert: 05 Mär '14, 07:50