Ich teste gerade pgf 3.0 da mit besonders die neue arrows.meta-Bibliotek, mit der Möglichkeit halbe Pfeilspitzen zu zeichnen, interesiert. Das funktioniert auch ganz gut nur, dass sich das Design der stealth-Spitze erheblich geändert hat. Sie ist viel länger und auch ein bisschen breiter. Weiß jemand wie ich Stealth so konfigurieren kann, dass es aus schaut wie stealth?

alt text

Open in writeLaTeX
\documentclass[10pt]{article}

\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{arrows, arrows.meta}

\begin{document}
  \begin{tikzpicture}
  \draw[-stealth] (0,0) -- ++(right:0.5) node[right] {\texttt{stealth}};
  \draw[-Stealth] (0,-0.4) -- ++(right:0.5) node[right] {\texttt{Stealth}};
  \draw[-{Stealth[left]}] (0,-0.8) -- ++(right:0.5) node[right] {\texttt{Stealth left}};
\end{tikzpicture}
\end{document}

gefragt 08 Mär '14, 19:50

quinmars's gravatar image

quinmars
1165
Akzeptiert: 100%


Ich glaube, ich kann meine Frage selber beantworten. length=3pt, width=3pt sollte es tuen:

alt text

Es ist fast indentisch. Nur wenn man ganz genau hinschaut (hineinzoomt) sieht man leichte unterschiede.

Open in writeLaTeX
\documentclass[10pt]{article}

\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{arrows, arrows.meta}

\begin{document}
  \begin{tikzpicture}
  \draw[-stealth] (0,0) -- ++(right:0.5) node[right] {\texttt{stealth}};
  \draw[red,-{Stealth[length=3pt, width=3pt]}] (0,0) -- ++(right:0.5) node[right] {\texttt{Stealth}};
\end{tikzpicture}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 08 Mär '14, 20:13

quinmars's gravatar image

quinmars
1165

bearbeitet 08 Mär '14, 20:14

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×17

Frage gestellt: 08 Mär '14, 19:50

Frage wurde angeschaut: 2,391 Mal

Zuletzt aktualisiert: 08 Mär '14, 20:14