Ich möchte Formeln in rechteckige Noden setzen und diese mit Pfeilen verbinden, wobei in den Pfeilen ebenfalls Formeln oder ähnliches stehen sollen. Das Ergebnis soll in etwa so aussehen:

alt text

Die Noden kann ich mit folgendem Code erzeugen und auch mit einem Pfeil verbinden. Gibt es aber eine Mögllchkeit, den Pfeil wie oben mit der Beschriftung im Inneren darzustellen?

Open in writeLaTeX
\documentclass[tikz,margin=5mm]{standalone}
\usetikzlibrary{positioning}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[
  very thick,
  box/.style={draw,minimum height=4em,minimum width=7em,font=\Large},
 ]
  \node [box] (A) {$a+b=c$};
  \node [box,outer sep=0.3em] (B) [right = 8em of A] {$a+b=d$};
  \draw[->](A)--node[above]{$c=d$}(B);
\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

gefragt 14 Mär '14, 22:16

welle's gravatar image

welle
10642431
Akzeptiert: 100%

bearbeitet 23 Mär '14, 11:20

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251


Die tikzlibrary shapes.arrows stellt solche Pfeile als Noden zur Verfügung. Bei diesen wird unter height die Pfeillänge und unter width die Breite der Pfeilspitze verstanden.

Open in writeLaTeX
\documentclass[tikz,margin=5mm]{standalone}
\usetikzlibrary{positioning}
\usetikzlibrary{shapes.arrows} % für Noden in Pfeilform
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[
  very thick,
  box/.style={draw,minimum height=4em,minimum width=7em,font=\Large},
  pfeil/.style={draw,shape=single arrow,minimum height=8em}
 ]
  \node [box] (A) {$a+b=c$};
  \node [pfeil] (P) [
    right=-\pgflinewidth of A % damit keine doppelte Linie entsteht
  ] {$c=d$};
  \node [box] (B) [right = 0.3em of P] {$a+b=d$};
\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 14 Mär '14, 22:52

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

Super Antwort. Hat mir gut weitergeholfen, vielen Dank ;)

(15 Mär '14, 08:35) Tiao
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492
×108
×51
×27

Frage gestellt: 14 Mär '14, 22:16

Frage wurde angeschaut: 3,277 Mal

Zuletzt aktualisiert: 23 Mär '14, 11:20