Ich kriege diese Fehlermeldung:

Open in writeLaTeX
Runaway argument?
{\contentsline {su 
! File ended while scanning use of \@writefile.
<inserted text> 
                \par 
l.2 \begin{document}

Im Dokument ist aber kein Fehler. Bei diesem Beispiel kommt der Fehler:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\begin{document}
\tableofcontents
\section{Ein Test}
\subsection{Ein Unterabschnitt}
\end{document}

gefragt 24 Mär '14, 06:10

Student's gravatar image

Student
4702578103
Akzeptiert: 96%

Die Frage ist zum Archivieren gedacht, kein Support benötigt. Ich schreibe gleich auf, was ich als Problem rausfand.

(24 Mär '14, 06:10) Student

Die Lösung war, die .aux-Datei zu löschen.

Anhand der Erwähnung von \@writefile dachte ich schon an die .aux-Datei und habe sie geöffnet. Die war unvollständig, offenbar von einem abgebrochenen LaTeX-Lauf, und sah so aus:

Open in writeLaTeX
\relax 
\@writefile{toc}{\contentsline {section}{\numberline {1}Ein Test}{1}}
\@writefile{toc}{\contentsline {su

Kein Wunder, dass LaTeX meckert, weil das Argument von \@writefile ja nicht beendet wird, keine schließende Klammer kommt. Einfach löschen, und sie wird neu erzeugt beim nächsten Lauf. Kein Fehler mehr beim Testdokument.

Einen analogen Fehler hatte ich mal für \contentsline:

Open in writeLaTeX
Runaway argument?
{su 
! File ended while scanning use of \contentsline.
<inserted text> 
                \par 
l.3 \tableofcontents

Auch hier war die .toc-Datei unvollständig. Nach Löschen und Neu-Übersetzen wurde sie wieder korrekt angelegt und der Fehler verschwand. Das kann auch mit Abbildungen und Tabellen passieren, dann löscht man eben die .lof bzw. .lot-Datei.

Permanenter link

beantwortet 24 Mär '14, 06:18

Student's gravatar image

Student
4702578103

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×109
×83

Frage gestellt: 24 Mär '14, 06:10

Frage wurde angeschaut: 12,100 Mal

Zuletzt aktualisiert: 24 Mär '14, 06:18