Hallo liebes Forum:

Ich verwende MikTex und den TExmaker. Ich würde gerne dem Vorschlag aus Eurem Post:

Wie kann ich in einer TikZ Zeichnung einen rechten Winkel markieren?

folgen um Winkel einfach mit Tikz einzeichnen zu können.

Leider funktioniert folgendes Minimalbeispiel mir nicht:

Open in writeLaTeX
\documentclass[margin=5mm]{standalone} 
\usepackage{tikz} 
\usetikzlibrary{angles,quotes,babel}
\usepackage[ngerman]{babel}
\begin{document} 
\begin{tikzpicture} 
    \coordinate (O) at (0,0,0);
    \foreach \p/\n in {(1,0,0)/A,(0,1,0)/B,(0,0,1)/C}
    \draw[->] (O) -- \p coordinate(\n); 
% rechte Winkel
    \pic[draw,fill=yellow,fill opacity=0.3,angle radius=3mm,"$\cdot$" opacity=1]
      {angle=A--O--B};
    \pic[draw,fill=blue!50,fill opacity=0.3,angle radius=3mm,"$\cdot$" opacity=1]
      {angle=B--O--C};
\end{tikzpicture} 
\end{document}

Konkret habe ich Probleme mit

Open in writeLaTeX
\usetikzlibrary{angles,quotes,babel}

Und TexMaker sagt: "! I can't find file `tikzlibraryangles.code.tex'...."

Könntet ihr mir dabei weiterhelfen, wie ich die entsprechenden Pakete installieren kann? Oder muss ich was ganz anderes tun?

Euch vielen Dank für die Hilfe!

Grüße

Martin

gefragt 04 Apr '14, 07:14

maja's gravatar image

maja
117129
Akzeptiert: 66%

bearbeitet 04 Apr '14, 07:35

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k113060


Diese Libraries (angles, quotes) sind neu in TikZ 3.0, Du hast vmtl. noch die Version 2.10 installiert. Die neue Version ist offiziell erschienen und auch auf CTAN, Du solltest mit dem MiKTeX Paketmanager updaten können.

Permanenter link

beantwortet 04 Apr '14, 07:21

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
5.8k12234

Hallo Stefan. Danke für deine schnelle Antwort. Leider habe ich keine Erfahrung mit der "Software-Konfiguration" von Latex... Vielleicht kannst du mir ja zwei Fragen kurz beantworten:

1.) Soll ich den MiKTex-Paketmanager als Administrator oder normal ausführen?

2.) Ich weiß leider nicht, was ich dann mit dem Paketmanager anstellen soll. Die Libraries (angels, quotes) habe ich dort nicht finden können. Im Netz habe ich auch leider keine mir verständliche Anleitung gefunden. Hast du einen Tipp, wie ich da weiter vorgehen kann?

Auf jeden Fall vielen lieben Dank für Deine und Eure Hilfe! Martin

(05 Apr '14, 04:43) maja

@maja 1.) Im Zweifelsfall als Administrator, oder eben so wie vorher grundinstalliert 2.) die Libraries findet man da nicht, Du müsstest das Paket pgf finden und updaten.

(05 Apr '14, 06:21) stefan ♦♦

Hallo ihr! Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich habe Euren beiden Hinweisen gefolgt. Das pgf Paket ist installiert. (Zumindest: sollte installiert sein... im Package Manager könnte ich das Package nur deistallieren...).

Leider leider! Es funktioniert trotzdem nicht. Ich bekomme immer noch die Fehlermeldung:


! I can't find file tikzlibraryangles.code.tex'. <argument> ...nput tikzlibrary\pgf@temp .code.tex \catcode@ =csname tikz... l.3 usetikzlibrary{angles,quotes,babel} Please type another input file name


Habt Ihr weitere Ideen, an was es bei mir liegen könnte?

Vielen Dank!

Martin

(05 Apr '14, 07:42) maja

Hallo ihr! Sorry, dass ich Euch weiter belästige. Ich habe tatsächlich mit dem MikTexUpdater ein Update ausgeführt. Jedoch habe ich die Vermutung, dass "mein" MikTexUpdater die Updates nicht wirklich macht. Nach den Updates werden immer noch die selben alten Versionen angezeigt.

Vielleicht habe ich in der Konfiguration von MikTeX oder so etwas falsch gemacht.

Gibt es auch die Option, das pgf Package manuell upzudaten?

Vielen Dank für Eure Hilfe und entschuldigt bitte, dass ich trotz Euren Ratschlägen nicht weiter komme.

Grüße

Martin

(05 Apr '14, 08:37) maja

@maja Man kann es als Archivdatei von CTAN laden und ins eigene TEX-Home-Verzeichnis entpacken (k.A. wo das bei MiKTeX ist) - aber versuch erst Paketmanager als admin und user.

(05 Apr '14, 09:10) stefan ♦♦

Hallo ihr!

Es funktioniert!

Ich habe ca. 3 mal jeweils als Administrator und "normal" Updates ausgeführt. Keine Ahnung, warum das notwendig war. Aber es tut!

Euch beiden vielen herzlichen Dank! So ein Forum ist schon eine super Sache. Vielen Dank und ich kröne Euch hiermit zum

LaTeXReX! kurz: LaRex!

Nochmals Danke!

Martin

(05 Apr '14, 09:44) maja
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×492

Frage gestellt: 04 Apr '14, 07:14

Frage wurde angeschaut: 4,597 Mal

Zuletzt aktualisiert: 05 Apr '14, 09:48