Hallo, (Ich habe diese Frage bereits unter http://www.golatex.de/viewtopic,p,58943.html#58943 gepostet.) Ich habe doch noch ein Problem mit der vorkompilierten Präambel entdeckt: Als statischen Teil habe ich

Open in writeLaTeX
\documentclass[xcolor=dvipsnames]{beamer}
\usepackage{etex}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\parindent=0mm
\usetheme{Boadilla}
\usepackage{graphics}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{sansmath}
\newcommand{\changefont}[3]{\fontfamily{#1} \fontseries{#2} \fontshape{#3} \selectfont}
\setbeamercolor*{block title}{bg=gray}
\setbeamercolor*{block body}{bg=lightgray}
\setbeamerfont{MyMiniSize}{size*={2.00}{2.00}}
\setbeamerfont{MyMiniSizeForLargeLegends}{size*={3.00}{2.00}}
\setbeamerfont{MySmallerThanTinySize}{size*={4.00}{2.00}}
\setbeamerfont{frametitle}{family=\sffamily,series=\bfseries,size={\fontsize{12}{13}}}
\setbeamerfont{footnote}{family=\sffamily,series=\mdseries,size={\fontsize{5}{5}}}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{pgfplots}
\usepackage{epstopdf}
\setbeamertemplate{navigation symbols}{}
\hypersetup{bookmarks = true,bookmarksopen=false}
\pgfplotsset{width=7cm,compat=newest}
\usepgfplotslibrary{clickable}

und als dynamischen Teil je nach Anwendung (der Endanwender kann hier optional beliebige Eingaben machen) die Befehle

\date, \author, \title, \institute, \usecolortheme, \setbeamerfont, \phone, \email, \usefontheme, \setbeamertemplate, etc..

Mit \begin{document}\frame{\titlepage}\end{document} erstelle ich anschließend meine Titelseite. Wenn ich nun an Stelle des statischen Teils mein vorkompiliertes .fmt einbinde, wird zwar alles ohne Fehler kompiliert, aber die Titelseite sieht nicht wie erwartet aus (Informationen wie Titel, Autor oder auch das \colortheme werden anscheinend ignoriert).

Weiß jemand, woran das liegen könnte, bzw. ob durch das Vorkompilieren die Makros für z.b. \titlepage nicht mehr durch den dynamischen Part geändert werden können? Das würde bedeuten, dass auch schon die Zeile \documentclass{beamer} als "dynamisch" zu behandeln wäre? Mit \endofdump werde ich diesen Teil aber doch stets mitkompilieren müssen, oder?

Vielen Dank!

Edit: Danke, hab die Klammersetzung korrigiert.

gefragt 08 Apr '14, 03:56

obychef's gravatar image

obychef
1111
Akzeptiert: 0%

geschlossen 07 Jul, 04:52

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

Willkommen auf der TeXwelt! :)

(08 Apr '14, 05:16) Clemens

Der Versuch des Öffnens mit writeLaTeX zeigt zumindest erst einmal, dass die Klammerung nicht richtig ist bei frametitle.

(08 Apr '14, 15:59) Klaus Heidrich

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "unklare Fragestellung" durch Henri 07 Jul, 04:52

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×94
×10
×8

Frage gestellt: 08 Apr '14, 03:56

Frage wurde angeschaut: 2,597 Mal

Zuletzt aktualisiert: 07 Jul, 04:52