Hallo, ich benötige eine Mischung aus den beiden Befehlen \prod und \coprod.

Was ich damit meine ist ein Symbol wie das Produktzeichen, das ich in Gleichungen verwenden kann. Es soll dieselben Eigenschaften wie das Produktzeichen haben, nur soll am unteren Rand auch eine durchgehende Linie sein, so wie oben. Weiß jemand wie das Ding heißt? Ich kann es nicht finden und das Symbol \Gemini aus dem marvosym Paket erfüllt den Zweck nicht, obwohl es in etwa so aussieht, wie ich gerne hätte.

Ich dreh noch durch. Die Symbolsuche mit diesem Zeichentool hilft auch nicht weiter.

Viele Grüße, pittersen!

gefragt 10 Apr '14, 07:14

pittersen's gravatar image

pittersen
8025
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 10 Apr '14, 07:28


Man könnte \prod und \coprod übereinander lagern:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}

\newcommand*\doubleprod[2]{\ooalign{$#1\prod$\cr$#1\coprod$\cr}}
\DeclareMathOperator*\Rprod{\mathpalette\doubleprod\relax}

\begin{document}

\[\prod \quad \coprod \quad \Rprod\]

$\prod$ $\coprod$ $\Rprod$

\[\prod_{n\in I} \quad \coprod_{n\in I} \quad \Rprod_{n\in I}\]

\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 10 Apr '14, 07:30

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k112960

Genial, genau sowas hab ich gesucht! Hut ab und vielen vielen Dank! Hab schon geahnt, dass sowas irgendwie geht. Danke!!!!! Das Zeichen selbst scheint es so nirgends zu geben. Ich bin bald wahnsinnig geworden!

Danke danke danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

(10 Apr '14, 07:43) pittersen
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×52
×45
×18

Frage gestellt: 10 Apr '14, 07:14

Frage wurde angeschaut: 3,277 Mal

Zuletzt aktualisiert: 10 Apr '14, 07:43