Gibt es eine Möglichkeit, die columns-Umgebung aus der beamer-Klasse in einem LaTeX-Dokument verfügbar zu machen?

Oder gibt es eine andere Variante für LaTeX-Dokumente, die eine ähnliche Funktionalität bietet?

Zur Erklärung: Ich möchte ein Skript (aus Vorlesungsunterlagen) erstellen und dabei ist es mir wichtig, dass alles sehr kompakt auf der Seite dargestellt ist. Der Text besteht hauptsächlich aus Auflistungen (itemize-Umgebungen). Des Weiteren habe ich Grafiken, die ich neben dem Text platzieren möchte. Hier fallen wrapfig & Co. raus, da diese keinen Textumfluss in Verbindung mit Auflistungen ermöglichen.

Da habe ich dann direkt an die columns-Umgebung aus der beamer-Klasse gedacht ...

Die von Johannes empfohlene \minipage erfüllt die Kriterien ja aufs Erste. Leider werden hier sämtliche Abstände (Überschriften und Auflistungen) gegenüber dem restlichen Dokument verändert dargestellt.

Nachfolgend ein Minimalbeispiel, was allerdings nicht allzu minimal ist. Dafür enthält es alles, was relevant für das „Problem“ ist. Was nach dem \clearpage-Befehl folgt, ist das gleiche, was sich in der linken Spalte befindet. Es soll die verschiedenen Abstände zeigen (innerhalb der Spalte vs. außerhalb von Spalten).

Auf das, was sich innerhalb der minipage befindet, kommt es mir letztlich an -- kompakte Informationen aus Auflistungen und Abbildungen nebeneinander.

Open in writeLaTeX
\documentclass[
   11pt,
   oneside,              % einseitiges Dokument
   parskip=full,         % Unterdrückung des Erstzeileneinzugs und Abstand nach Absatz
   numbers=noenddot,     % Kein Punkt hinter den Kapitelnummern
   ]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

% Abbildungen --------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage{graphicx}

% tikz-Pakete (für Boxen) --------------------------------------------------------------------------
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{backgrounds}

% Anpassung Auflistungen ---------------------------------------------------------------------------
\usepackage{enumitem}
\setlist[itemize,enumerate]{
   topsep=-\parskip,
   parsep=.1cm,
   }
\setlist[itemize,1]{label=\textbullet,leftmargin=*}
\setlist[itemize,2]{label=$\circ$}
\setlist[itemize,3]{label=\textbullet}
\setlist[itemize,4]{label=$\circ$}

\setlist[enumerate,1]{leftmargin=*}

% Farben -------------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage{xcolor}
\definecolor{hhublau}{cmyk}{1,0.5,0,0}

% "Kapitelübersichtsbox" ---------------------------------------------------------------------------
\newcommand{\mybox}[1]{%
\tikzstyle{background rectangle}=
  [very thick,draw=hhublau, fill=gray!10, rounded corners]
\begin{tikzpicture}[show background rectangle]
\node[align=justify, text width=16.6cm, inner sep=.25cm]{#1};
%______________________________________________
%Überschrift
 \node [xshift=.25cm,yshift=-1ex,overlay,very thick, draw=hhublau, fill=hhublau,rounded corners,above right,text=white] at (current bounding box.north west)
 {\textbf{Kapitelübersicht}}; 
\end{tikzpicture}
}

\usepackage{titlesec}
%\titlespacing{überschriftenklasse}{linker einzug}{platz oberhalb}{platz unterhalb}[rechter einzug]
\titlespacing\section{0mm}{-2mm}{2mm}
\titlespacing\subsection{0mm}{-2mm}{-2mm}

\usepackage{blindtext}

\begin{document}

\section{Überschrift Überschrift Überschrift}

\mybox{
\begin{itemize}
  \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
  \item \textbf{WortWortWort}:  Bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla
  \item \textbf{Wort}: \blindtext
\end{itemize}
}

\begin{figure}[h]
\begin{minipage}[b][][t]{0.55\textwidth}
  \begin{itemize}
    \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
    \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
    \begin{itemize}
      \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
      \begin{itemize}
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
      \end{itemize}
      \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
    \end{itemize}
      \begin{itemize}
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
      \end{itemize}
  \end{itemize}

  \subsection{Subsection Subsection Subsection}

  \begin{enumerate}[label=(\alph*)]
    \item Wort foo bar bla bla
    \item Foo bar bla bla Wort
    \item Bla bla Wort foo bar
  \end{enumerate}
\end{minipage}
\hfill
\begin{minipage}[t]{0.4\textwidth}
  \includegraphics[width=\textwidth]{Grafik}
  \caption{Grafik}
  \label{Grafik} 
\end{minipage}
\end{figure}

\clearpage

  \begin{itemize}
    \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
    \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
    \begin{itemize}
      \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
      \begin{itemize}
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
      \end{itemize}
      \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
    \end{itemize}
      \begin{itemize}
        \item \textbf{Wort}: Bla bla bla bla bla bla bla
      \end{itemize}
  \end{itemize}

  \subsection{Subsection Subsection Subsection}

  \begin{enumerate}[label=(\alph*)]
    \item Wort foo bar bla bla
    \item Foo bar bla bla Wort
    \item Bla bla Wort foo bar
  \end{enumerate}

\end{document}

gefragt 20 Apr '14, 10:35

Andr%C3%A9's gravatar image

André
93151933
Akzeptiert: 77%

bearbeitet 27 Apr '14, 14:46

Ich glaub du suchst nach simplen \minipages. Mehr dazu findest du mit texdoc latex2e.

(20 Apr '14, 15:10) Johannes

Wenn Du etwas genauer beschreibst, was Du erreichen möchtest, wäre es leichter, eine Lösung vorzuschlagen.

(21 Apr '14, 06:18) Clemens

Du erwähnst veränderte Abstände. Kannst du uns vielleicht an einem Minimalbeispiel verdeutlichen, wie und wo diese sind?

(21 Apr '14, 08:15) Johannes

Leider können wir nicht hellsehen (zumindest ich nicht), weshalb immer noch nicht völlig klar ist, was Du genau erreichen möchtest (und ob daher Minipages wirklich die beste/bequemste Lösung sind, oder ob es nicht noch andere Ansätze gäbe. Ich hab zwei, drei Ideen in der Hinterhand, die könnten entweder richtig gut oder richtig schlecht passen, weshalb ich sie (noch) nicht vorschlagen werde). Betreff Deines Anschlußproblems mit den Minipages hat Dir Johannes ja schon gesagt, dass wir ein Minimalbeispiel brauchen.

(21 Apr '14, 08:23) Clemens

Ich rate auch mal mit und schlage das Paket multicol vor.

(23 Apr '14, 05:00) nonlinearx

@Clemens: Ich wüsste nicht, wie ich das noch genauer ausführen soll. Um es noch genauer zu sagen als bereits getan, müsste ich den (gesamten) Text plus die Abbildungen posten (was ich nicht wirklich vorhabe).

Deshalb Gegenfrage: Was genau möchtest Du denn wissen?

(23 Apr '14, 12:50) André
1

@André ich kann mir Dein gewünschtes Endergebnis (vor allem das optische) nicht konkret vorstellen. Kannst Du kein Minimalbeispiel mit Dummytext und Dummygrafiken (siehe Link, falls Du eine Anleitung brauchst) erstellen?

(23 Apr '14, 13:54) Clemens

@Clemens hat vollkommen recht. Die Helfer wollen ja nicht grundlos Minimalbeispiel sehen. Minimalbeispiele schaffen die Basis, einen gemeinsamen Wissenstand, von dem aus sich Lösungen etablieren.

(23 Apr '14, 15:42) Johannes

Gerade keine Zeit zum Testen, aber du benötigst keine figure-Umgebung. Diese ist in deinem Fall störend. Nutze für die Beschriftung \captionof{figure}{Beschriftung}.

Sectioning Befehle solltest du in Minipages auch nicht nutzen.

Noch ein Tipp: Kennst du die description-Umgebung?

(27 Apr '14, 15:09) Johannes

multicol scheint mir aber doch passend.

(27 Apr '14, 15:11) Johannes
Ergebnis 5 von 10 Alle anzeigen

Hier ist ein Beispiel für eine columns Umgebung, die ähnlich der aus beamer ist. Der Rahmen aus dem Paket showframe ist nur zur Kontrolle für übervolle hboxen drin und kann bedenkenlos entfernt werden. Das Paket lipsum bietet Blindtext, \lipsum[66] wurde gewählt, weil's kurz ist.

Open in writeLaTeX
\documentclass[a4paper]{article}
\usepackage{showframe,lipsum}
\makeatletter
\newif\ifcolumn@open \column@openfalse
\newenvironment{columns}[1][c]{
  \par\medskip\parindent=0pt
  \column@openfalse
  \newcommand\column[1]{%
    \ifcolumn@open
      \end{minipage}%
      \hfill
    \fi
    \begin{minipage}[#1]{##1}
      \column@opentrue
  }%
}{%
  \ifcolumn@open\end{minipage}\fi
  \par\medskip
}
\begin{document}
\lipsum[66]
\begin{columns}[b]
  \column{.3\textwidth}
  \lipsum[66]
  \column{.3\textwidth}
  \lipsum[66]
  \column{.3\textwidth}
  \lipsum[66]
\end{columns}
\lipsum[66]
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 29 Apr '14, 07:29

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×27
×15
×4

Frage gestellt: 20 Apr '14, 10:35

Frage wurde angeschaut: 4,468 Mal

Zuletzt aktualisiert: 29 Apr '14, 07:29