alt text

Hallo!

Wer von brandheißen Paketen, wie chapterhumbs (aus den KOMA-Beispielen), thumbs oder thumby einmal absehen möchte und sich ohne viel Trara ein schlichtes Daumenregister erstellen möchte, könnte auf die Idee kommen, das Paket thumb (OHNE s, von Christian Holm [2005]) zu verwenden. Das Resultat sollte dann theoretisch so wie im Bild oben aussehen.

Das Schlichte hier: Es gibt, so wie ich es sehe, nur vier Einstellungen: Stil, Länge/Breite, Daumenregisterinhaltsverzeichnis.

Ich bin komplett verwirrt:

  • Das am Ende genannte Minibsp. liefert massenhaft Fehlermeldungen, begonnen mit 'no title found'
  • Die Overviewpage wird nicht angezeigt
  • Die Maße lassen sich nicht einstellen bzw. führen zu seltsamen Verrückungen der thumbs
  • das Paket scheint eigenmächtig Kopf- und Fußzeile einzurichten (?!)
  • Es könnte laut Handbuch irgendeine (praktische?) Verbindung zum Paket minitoc existieren (vgl. Handbuch, Minibsp.); was das bedeuten soll ist mir aber gänzlich unklar

Was mache ich falsch?

Danke fürs Lesen und das Interesse!


Klickt man alle Fehlermeldungen weg, sieht das dann so aus (schöner/kleiner machen ließen sich die thumbs, wie gesagt, nicht.)

alt text

Hier mal nur das Allernötigste einkommentiert:

Open in writeLaTeX
%\documentclass[a4paper]{scrbook}
%oder
\documentclass[a4paper]{scrreprt}
%\usepackage[ngerman]{babel}
%\usepackage[utf8]{inputenc}
%\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{blindtext}

%\usepackage{minitoc}                           
%\usepackage[minitoc]{thumb}

\usepackage[]{thumb}
%\setlength{\thumbheight}{12mm}   %HÄÄÄÄ!   %HÄÄÄÄ! = TUT NICHT
%\setlength{\thumbwidth}{5mm}    %HÄÄÄÄ!

\renewcommand\maketitle{} %HÄÄÄÄ!
\begin{document}
\Overviewpage %HÄÄÄÄ!

\tableofcontents

\blinddocument\blinddocument\blinddocument\blinddocument
\blinddocument\blinddocument\blinddocument\blinddocument
\blinddocument\blinddocument\blinddocument\blinddocument
\blinddocument\blinddocument\blinddocument\blinddocument
\blinddocument\blinddocument\blinddocument\blinddocument
\end{document}

gefragt 10 Mai '14, 08:42

cis's gravatar image

cis
5.4k860168
Akzeptiert: 68%

bearbeitet 10 Mai '14, 13:14

Wie kann ich den Autor kontaktieren?

(25 Mai '14, 21:39) cis
1

In der Doku von 2005 steht übrigens, dass sie sich auf den Code von 1997 bezieht.

In der Doku zu einem anderen Paket des Autors findet sich seine Emailadresse: cholm@nbi.dk.

(26 Mai '14, 10:34) esdd

Ich hab ihn angeschrieben, wenn es klappt dürft ihr mir alle einen ausgeben.

(27 Mai '14, 06:39) cis

@cis Warum wir Dir? Müsste es nicht andersherum sein, weil Du dann so glücklich bist ;-)

(27 Mai '14, 08:09) esdd

Wenn man in die thumb.sty oder auch in den CTAN-Eintrag des Paketes schaut, sieht man, dass es von 1997/1998 und damit schon ziemlich alt ist.

Das Paket verwendet fancyhdr für die Erzeugung des Daumenregisters und setzt auch gleich noch die Kopf- und Fußzeilen damit. Dadurch kann weder scrlayer-scrpage noch dessen Vorgänger scrpage2 genutzt werden.

Außerdem verwendet es etliche veraltete Schriftbefehle (\sl, \sf, ...), die von den KOMA-Script Klassen irgendwann nicht mehr unterstützt werden.

Der Daumenindex rutscht zudem nach unten aus den Seiten raus, wenn hinreichend viele Kapitel eingefügt werden ...

Das sind schon vier Gründe, um von der Verwendung des Paketes abzuraten. Vermutlich gibt es aber noch mehr.

Permanenter link

beantwortet 10 Mai '14, 18:08

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

Mmmh, also die Doku ist zumindest von 2005. Warum wird sowas Gutes (weil simpel und praktisch) nicht weiter gepflegt! Arrg! Wahrscheinlich könnte man die Datei MYthumb.sty durch Umschreiben erstellen, also man könnte - ich nicht... ;)

(10 Mai '14, 18:47) cis

Kann das niemand reparieren oder so? Das braucht man, also speziell dieses Daumenregister - das ist so smart gehalten ^^

(11 Mai '14, 20:35) cis
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×46
×3
×3

Frage gestellt: 10 Mai '14, 08:42

Frage wurde angeschaut: 2,235 Mal

Zuletzt aktualisiert: 27 Mai '14, 08:09