alt text

Ich muß das einfach mal fragen: Ist es möglich diesem Editor (bei TeXLive dabei) eigene Buttons hinzuzufügen?

Konkret: Ich hätte gerne Buttons U, I, B, mit dem Effekt: Markieren von Wort und Klicken auf U macht daraus \underline{Wort}; entsprechend bei B und I; für die Standardformatierungen.

Also das ist jetzt keine dringliche Frage oder so; und wenn jetzt jmd. sagt "Das ist hier schwer" oder "Dafür nimmst Du am besten, 'den' Editor" (Editoränderung habe ich egtl. nicht vor), dann reicht mir das auch.

Danke!

gefragt 23 Mai '14, 22:37

cis's gravatar image

cis
5.4k860168
Akzeptiert: 68%

geschlossen 07 Jul, 04:50

Henri's gravatar image

Henri
10.0k31730

Hat zwar nicht wirklich etwas mit der Frage zu tun, aber ich wage es trotzdem darauf hinzuweisen, dass ich solche Knöpfe für kontraproduktiv halte, weil sie dazu verleiten, physischer statt semantischer Textauszeichnung zu verwenden. Hätte Word die nicht, gäbe es vielleicht weniger schlechte Word-Dokumente und mehr mit ordentlicher Verwendung von Absatz- und Zeichenvorlagen.

(24 Mai '14, 12:29) Bes

Daher auch nur die Frage nach diesen Buttons und nach Buttons, statt nach Shortcuts (was vll. schon ginge, aber meist bei jedem Editor anders ist).

(24 Mai '14, 12:39) cis
2

@cis Ich glaube, Du hast @Bes missverstanden. Es ist in Regel gute Praxis, in einem Dokument nicht Dinge wie Herr~\textsc{Sowieso} zu verwenden, sondern sich vielleicht \newcommand*\surname[1]{\textsc{#1}} zu definieren und dann Herr~\surname{Sowieso} zu verwenden. Wenn man das macht, dann erledigt sich der Nutzen solcher Buttons wahrscheinlich von selbst... kile hat sowas zum Beispiel, aber ich hab sie trotzdem nie verwendet, weil ich sie nicht brauchte.

(24 Mai '14, 12:43) Clemens

Und @Clemens braucht die nicht, weil sie bei konsequenter Verwendung von semantischem Markup (siehe auch den Link in meinem ersten Kommentar) naturgemäß kaum einen praktischen Nutzen haben.

(24 Mai '14, 12:47) Bes

Achso: Die Frage selbst finde ich trotzdem nicht sinnlos. Man könnte das ja auch auf Dinge wie Tikz' \node-Anweisung anwenden.

(24 Mai '14, 12:52) Bes

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Off-topic: Editorfrage" durch Henri 07 Jul, 04:50

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×20
×2

Frage gestellt: 23 Mai '14, 22:37

Frage wurde angeschaut: 1,042 Mal

Zuletzt aktualisiert: 07 Jul, 04:50