Hallo ich versuche auf simpelste Weise eine farbige Box in meiner Beamer Präsentation zu erstellen. Ich bin Anfänger und bekomme es einfach nicht hin.

Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{times}
\usepackage{tikz}
\newcommand{\mybox}[1]{%
\tikz[baseline=(text.base)]
  {\node [rounded corners,fill=red!20,line width=5pt,draw=green] (text) {#1};}%
}
\begin{document}
\begin{frame}
Hier ist eine Box:
\mybox{$\rightarrow$ Zurück zu Schritt 1}
\end{frame}
\end{document}

Hierbei erhalte ich leider nur:

Öffne in Overleaf
Undefined control sequence \end{frame}

Was mache ich falsch? Oder funktioniert das einfach nicht mit Beamer zusammen?

gefragt 08 Jul '14, 08:15

skugga87's gravatar image

skugga87
6549
Akzeptiert: 50%

bearbeitet 19 Jun, 10:10

Clemens's gravatar image

Clemens
19.7k113260

Ich habe es auch schon mit fcolorbox versucht, aber da wird die Zeile nicht umgebrochen

(08 Jul '14, 08:20) skugga87
3

Bekommst du die Fehlermeldung tatsächlich mit dem angegeben Code? Bei mir und auch, wenn ich "Open in writeLaTeX" oberhalb der Codebox klicke, läuft dein Beispiel fehlerfrei durch.

(08 Jul '14, 08:34) esdd

Oh. Jetzt sehe ich es auch. Ich habe nur ein Minimalbeispiel aus meinem Quelltext rüberkopiert, da mein Dokument mehrere Files umfasst. Ich habe das newcommand in einem Templatefile untergebracht welches die Definitionen für meine Präsentation bietet und die Inhalte der Präsi in andere Files gepackt und alles includiert. Ich forsche weiter

(08 Jul '14, 08:49) skugga87

Für mich sieht das aus, als wolltest Du nicht nur eine Box (was bei dem angegegben COde bei mit ohne Weiteres tut). sondern sogar einen Schalter, der 'Zurück zu Schitt 1' springt...

(08 Jul '14, 12:44) cis

Ich empfehle mdframed, welches dank TikZ, höchst flexible durch mannigfaltige Konfigurationsmöglichkeiten ist.

Es gibt die Möglichkeit Styles zu verwenden oder aber auch eigene Umgebungen mit Boxen zu versehen. Beides ist im MWE demonstriert.

Open in writeLaTeX
\documentclass{beamer}
\beamertemplatenavigationsymbolsempty% for cropping
\usepackage[framemethod=tikz]{mdframed}
\mdfdefinestyle{fancy}{
  roundcorner=5pt,
  linewidth=4pt,
  linecolor=red!80,
  backgroundcolor=red!20
}
\newmdenv[style=fancy]{gobackbox}
\begin{document}
\begin{frame}
Hier ist eine Box:
\begin{mdframed}
  $\rightarrow$ Zur\"uck zu Schritt 1
\end{mdframed}
\begin{mdframed}[style=fancy]
  $\rightarrow$ Zur\"uck zu Schritt 1
\end{mdframed}
\begin{gobackbox}
  $\rightarrow$ Zur\"uck zu Schritt 1
\end{gobackbox}
\end{frame}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 10 Jul '14, 11:08

Henri's gravatar image

Henri
11.3k42232

@Henri Sehr schön! Btw. hast Du evtl. Lust, bei TikZ.de bisschen mitzumachen? Du kennst Dich ja sehr gut mit TikZ aus, wäre toll, wenn Du Lust hast, den einen oder anderen Tipp oder ein interessantes Paket oder Feature dort mal vorzustellen, siehe Konzept.

(10 Jul '14, 11:25) stefan ♦♦

Das Paket tcolorbox ist für solche Dinge zwar schon fast mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber sehr beliebt, da u. a. Dank der Verwendung von tikz äußerst leistungsfähig. Außerdem reagiert der Autor auf Feature-Requests und Bug-Reports erstaunlich schnell.

Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tcolorbox}
\begin{document}
\begin{frame}
Hier ist eine Box:
\tcbox[nobeforeafter,% kein Umbruch davor und danach
  tcbox raise base,% Grundlinie mit Inhalt abgleichen
  colback=red!20,% Hintergrundfarbe
  colframe=green,% Linienfarbe
  boxrule=5pt,% Liniendicke
]{$\rightarrow$ Zurück zu Schritt 1}

\bigskip
Und hier ist noch eine über die ganze Breite:
\begin{tcolorbox}[colback=red!20,colframe=green,boxrule=5pt]
$\rightarrow$ Zurück zu
  Schritt 1
\end{tcolorbox}
\end{frame}
\end{document}

Ergebnis

Nebenbei sei erwähnt, dass das Paket times veraltet ist und nur noch aus Kompatibilitätsgründen in psnfss existiert. Eine mögliche Ersetzung von vielen findet man in der psnfss-Anleitung.

Permanenter link

beantwortet 21 Jun, 03:41

saputello's gravatar image

saputello
19.7k22757

bearbeitet 21 Jun, 03:42

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×102
×17

Frage gestellt: 08 Jul '14, 08:15

Frage wurde angeschaut: 4,192 Mal

Zuletzt aktualisiert: 21 Jun, 03:42