Nutzt man xcolor so läßt sich etwa mit \pagecolor{blue} eine blaue Hintergrundfarbe einstellen. Wie kann man aber für den Hintergrund einen Farbverlauf erzielen. Geht das vllt. mit dem Befehl \vpagecolor ? zu welchem Paket gehört dieser Befehl?

gefragt 12 Jul '14, 16:45

butts's gravatar image

butts
64921435
Akzeptiert: 72%

bearbeitet 12 Jul '14, 16:54

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k112960

1

Kannst Du Dir mal anschauen, wie wir hier den Code in Posts als solchen Markieren? Dann muss das nicht immer jemand für Dich machen... Wegen Farbverläufen sieh Dir mal im TikZ-Handbuch den Abschnitt über Shading a Path an. (Ein Beispiel dafür gibt's außerdem hier: http://tikz.de/dynamische-fuellhoehe-eines-glases/

(12 Jul '14, 16:56) Clemens

also in dem beispiel wird ein Farbverlauf in einer tikzpicture-umgebung benutzt. fill[shade,top color=blue!80!green!10,bottom color=blue!60!green!50] Aber wie kann ich es als Hintergundfarbe für die gesamte Seite bekommen ?

(12 Jul '14, 17:08) butts
1

Ich kann Dich wieder auf das TikZ-Handbuch und den dort erwähnten Knoten current page verweisen, Abschnitt Referencing the Current Page Node – Absolute Positioning

(12 Jul '14, 17:10) Clemens

@butts ich hab bei Deiner chemfig-Frage mal zwei Beispiele gebracht.

(12 Jul '14, 17:58) Clemens

Ist die Frage mit meiner Antwort bei Farbänderung bei chemfig-Strukturformeln beantwortet?

(20 Jul '14, 07:29) Clemens

Ah ich seh erst jetzt, die wesentlichen Elemente wurden schon in den Kommentaren genannt. Ich hab mal eine mögliche AW geschrieben. Wenn man das current page, overlay, .... nicht alles schon weiß, ist es nicht ganz easy, das schnell mal aus dem Handbuch zu ziehen.

(20 Jul '14, 10:46) cis
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen

Schätze, Du meinst sowas.

Weil ich das Wort pagecolor las, dachte ich es geht um ganze Seiten. Sinngemäß läßt sich das natürlich auch auf kleinere Objekte anwenden.

Die Lösung lautet TikZ. Bei detailierten Sachen kann die Bibliothek shapes oder backgrounds interessant werden (siehe auch Handbuch).

Bei Bedarf kannst Du Dir daraus ein Kommando basteln und den Farbverlauf von Seite zu Seite festlegen.

alt text

Open in writeLaTeX
% arara: pdflatex
% arara: pdflatex
% arara: pdflatex
%\documentclass[varwidth, margin=5pt]{standalone}
\documentclass[a5paper]{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä},  germandbls={ß}}

\usepackage{tikz}
% \pagecolor{olive!50!yellow!50!white}

%===========
\begin{document}
%===========
\begin{tikzpicture}[remember picture, overlay]
\shade[left color=red!50,
right color=green!50
] (current page.north west) rectangle (current page.south east);
\end{tikzpicture}

Hier ein Text auf meiner kunterbunten Seite. 
%===========
\end{document}
%===========
Permanenter link

beantwortet 20 Jul '14, 10:39

cis's gravatar image

cis
5.4k860168

bearbeitet 20 Jul '14, 10:55

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×33
×5

Frage gestellt: 12 Jul '14, 16:45

Frage wurde angeschaut: 3,233 Mal

Zuletzt aktualisiert: 20 Jul '14, 10:55