Wie mir scheint, sind Benutzernamen casesensitiv und ich frage mich gerade, ob das wirklich sinnvoll und nicht eigentlich sehr verwirrend ist. Jedenfalls habe ich mich heute gewundert, warum @student nur noch einen Punkt hat und dabei festgestellt, dass es zwei davon gibt. Ich finde das unglücklich. Im Extremfall (nein, ich will das auf keinen Fall im konkreten Fall unterstellen) könnte das auch jemand missbrauchen. Ich fände es beispielsweise sehr ungeschickt, wenn sich jemand als "Stefan" anmelden und in Kommentaren so tun würde, als wäre er @stefan. OK, die Rauten nach dem Namen fehlen dann natürlich, aber trotzdem …

Dieser Frage ist "Community-Wiki" markiert.

gefragt 15 Jul '14, 05:12

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
4.4k618
Akzeptiert: 100%

bearbeitet 15 Jul '14, 07:04


Die Namen sind tatsächlich case-sensitive. Auf Linux- und Unix-Systemen war und ist das so, case-sensitive Namen und Passwörter sind auch sicherer. Du hast recht, es kann irritieren, gerade wenn jemand aus der Windows-Welt kommt.

In diesem Sinne überlege ich mir, beim Registrierungsprozess einfach modulo case zu prüfen und ggf. den gleichartigen Namen nicht zuzulassen. Bei den Top-Ten-Usern habe ich schonmal die naheliegenden Schreibweisen-Änderungen geblockt, es sollte also z.B. kein Stefan, clemens, Saputello oder herbert auftauchen und eine Verwechslung hervorrufen.

@Student kann ich ja mal fragen, ob er in Sicht auf Studien-Ende seinen Namen ändern möchte, das ist der einzige bislang so verwechselbare Fall.

Ansonsten ist es auch gut, einen unverwechselbaren wiedererkennbaren grafischen Avatar zu haben.

Doch wie gesagt, ich sehe zu, dass sich das eindeutiger machen lässt.

Permanenter link
Dieser Antwort ist "Community-Wiki" markiert.

beantwortet 15 Jul '14, 09:29

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
5.8k12134

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×76

Frage gestellt: 15 Jul '14, 05:12

Frage wurde angeschaut: 1,259 Mal

Zuletzt aktualisiert: 15 Jul '14, 09:29