Hallo!

Mir geht es um aktuelle, ergänzte Regeln. CTAN ist m.W. nicht immer auf neustem Stand. Es gab da so eine "rote Seite" via google - diese finde ich aber nimmer. Gibt es keine offizielle arara-Homepage?

Danke.

gefragt 20 Jul '14, 12:14

cis's gravatar image

cis
5.4k860168
Akzeptiert: 68%

@cis Du könntest übrigens Paulo bitten, das CTAN-Team zu bitten, die Homepage mit in den CTAN-Catalogue-Eintrag von arara aufzunehmen. Bei einigen anderen Paketen gibt es einen solchen Eintrag bereits.

(21 Jul '14, 02:20) Ijon Tichy

Die offizielle Seite ist wohl

Eine andere ist mir nicht bekannt. Du kannst natürlich jederzeit Paulo selbst fragen, via E-Mail oder im TeX.sx-Chat. Die Unterseite Releases ist wahrscheinlich die beste, um arara herunterzuladen, aber das neueste Release, Version 3.0, ist längst schon auf CTAN.

Im Moment arbeitet Paulo fleißig an Version 4.0 in der sich vieles ändern wird. Ich hab's nicht ausprobiert, aber ich habe den Verdacht, dass das Experiment, sich die Entwickler-Version (also den letzten Commit) zu holen, wegen den Änderungen möglicherweise mehr Ärger als sonst was bringen könnte, da Änderungen soweit ich weiß noch nicht dokumentiert und mit Sicherheit noch nicht offiziell veröffentlicht sind.

Neuere Regeln, die Du explizit ansprichst, findet man unter github.com/cereda/arara/tree/master/rules und können wahrscheinlich ohne weiteres verwendet werden.

BTW: ich verwende die, die in TeX Live drin sind und fahre sehr gut damit. Zusätzliche Regeln brauche ich so gut wie nie... :)

Permanenter link

beantwortet 20 Jul '14, 12:32

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k112960

bearbeitet 20 Jul '14, 12:38

Ich finde mit der Zeit sollten dort hunderte Regeln aufgenommen werden. Deshalb wäre ja eine eigene Seite, ggf. mit Forum, gar nicht so ohne. Natürlich müßte man für gepostete neue Regeln irgendwie entscheiden, ob man es sich lohnt sie aufzunehmen - ggf. durch Punkte o.ä.

(21 Jul '14, 08:03) cis

Ich hätte mal eine allgemeine Frage zu arara 4.0: Wird es da auch sowas wie eine Möglichkeit für Abläufe oder Abbrüche geben. Ich versuche es mal mit einem Bsp. zu erklären: Gebe ich date ein, bekomme ich das Datum und eine Auffordung, es zu ändern. Möchte ich es nicht ändern, klicke ich Strg + C. Ein solcher Ablauf könnte also sein:

date ENTER Strg C ENTER

geht sowas dann?

(24 Jul '14, 08:01) cis

Es wird eine HALT Regel geben. Und sowas .

(24 Jul '14, 09:18) Johannes
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×27

Frage gestellt: 20 Jul '14, 12:14

Frage wurde angeschaut: 1,963 Mal

Zuletzt aktualisiert: 28 Jul '14, 04:17