Ich benutze das beamer theme Montpellier in unveränderter Weise. Wie finde ich die genauen Farbdefinitionen, z. B. als rgb Farbdefinitionen, heraus? Insbesondere bin ich an dem blau des Wortes Test im unten angegebenen Beispiel interessiert.

Open in writeLaTeX
\documentclass{beamer}

\usetheme{Montpellier}

\title{Test}

\begin{document}

\begin{frame}
\titlepage
\end{frame}

\end{document}

gefragt 07 Aug '14, 05:52

feynman's gravatar image

feynman
9671431
Akzeptiert: 100%

geschlossen 11 Aug '14, 03:33

1

Ein zusätzliches Schließen des Threads, neben dem Akzeptieren einer AW, ist m.W. nicht nötig. Du verbietest so, daß weitere (mögliche) Antworten eingereicht werden können....

(11 Aug '14, 03:53) cis

Möglich, dass es einen schnelleren Weg gibt, aber...

Dazu kann man in die sty-Datei des Themes schauen, in diesem Fall beamerthemeMontpellier.sty. Dort wird allerdings nur die Farbe separation line definiert und ansonsten das outertheme tree geladen. Also nachschauen in beamerouterthemetree.sty. Farben werden dort gar keine definiert. Das heißt, das default colortheme wird verwendet. Also öffnen von beamercolorthemedefault.sty. Dort findet man

Open in writeLaTeX
\setbeamercolor{title}{parent=titlelike}

etwas früher

Open in writeLaTeX
\setbeamercolor{titlelike}{parent=structure}

noch früher

Open in writeLaTeX
\setbeamercolor{structure}{fg=beamer@blendedblue}

was auf die Definition ganz zu Beginn der Datei führt:

Open in writeLaTeX
\definecolor{beamer@blendedblue}{rgb}{0.2,0.2,0.7}
Permanenter link

beantwortet 07 Aug '14, 06:13

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k113060

Danke für die schnelle Antwort.

(07 Aug '14, 06:33) feynman

Zur Info für spätere Leser noch: falls nicht bekannt, die Thema-Datei findet man mit kpsewhich, also z.B.

kpsewhich beamerthemeMontpellier.sty

Vllt. gab es zum Auffinden von Dateien noch keine Frage/Antwort bisher zum Verlinken.

(11 Aug '14, 06:02) stefan ♦♦

Zur Ergänzung. Ich habe das Programm kColorChooser unter Ubuntu laufen, womit ich per Klick herausfinden kann, welche Farben bzw. Farbwerte hinterlegt sind und dann für die eigenen Zwecke verwenden kann. Ist ein ganz praktisches Tool, wenn man irgendwo sich an ein CD anlehnen möchte.

(20 Okt '14, 02:56) Tischa
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×94
×2
×1

Frage gestellt: 07 Aug '14, 05:52

Frage wurde angeschaut: 2,242 Mal

Zuletzt aktualisiert: 20 Okt '14, 02:56