Ich zitiere in meinem Dokument nach APA. Dabei wird die Überschrift „Literatur“ nicht nummeriert (weder im Text noch im Inhaltsverzeichnis). Ich hätte aber nun gern eine nummerierte Überschrift. Was kann ich dafür tun?

Open in writeLaTeX
\documentclass[12pt]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

% Literaturverzeichnis & Co. -----------------------------------------------------------------------
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=apa,sortcites=true,sorting=nyt,backend=biber]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{german}{german-apa}

\usepackage{blindtext}

\begin{filecontents}{Literaturverzeichnis.bib}
@Book{Goossens1994,
  author    = {Goossens, Michel and Mittelbach,
               Frank and Samarin, Alexander},
  title     = {The LaTeX Companion},
  publisher = {Addison-Wesley},
  location  = {Reading, Mass.},
  year      = {1994},
}
\end{filecontents}

\begin{document}

\chapter{Kapitel Eins}

\blindtext

\Textcite{Goossens1994}

\printbibliography

\end{document}

gefragt 13 Aug '14, 12:46

Andr%C3%A9's gravatar image

André
93151833
Akzeptiert: 77%

bearbeitet 13 Aug '14, 13:19

Clemens's gravatar image

Clemens
19.0k112960

Funktioniert \defbibheading{lit}{\section{Literaturverzeichnis}} \printbibliography[heading=lit]? Wobei man aus \section wohl auch \chapter machen kann.

(13 Aug '14, 13:08) feynman

Ich habe ein ganz ähnliches Problem. Ich hätte gerne eine Nummer vor der Überschrift Literaturverzeichnis, wenn möglich aber bitte ohne das ich die Daten meiner Literatur in die Präambel schreiben muss (siehe obere Beispiele). Meine Literaturorganisation erledige ich mit einem andern Programm. Ich verbringe jetzt schon unzählige stunden mit diesem Problem, kann mir bitte jemand helfen!

(28 Jul, 08:16) assangecat
1

@assangecat: Wenn Du eine Frage hast, dann stelle diese bitte als Frage. Deine Frage als Antwort auf eine andere Frage entspricht nicht dem Prinzip dieses Forums.

Außerdem verstehe ich Dein Problem nicht. Die Nummer vor der Überschrift erhältst Du mit bibliography=totocnumbered. Die Daten Deiner Literatur musst Du nicht in die Präambel schreiben! Das ist in den obigen Beispielen nur gemacht worden, um ein vollständiges Minimalbeispiel zu erhalten. Sonst müsste man zwei Dateien posten (tex-Datei und Literaturverzeichnis).

(28 Jul, 12:01) André

@assangecat: Ich habe Deine Pseudo-Antwort behelfsmäßig in einen Kommentar umgewandelt. Das ist zwar ebenfalls keine gute Lösung aber besser als eine Antwort zu missbrauchen. In der Tat solltest Du Andrés Rat folgen und ggf. eine eigene Frage stellen. Wobei es natürlich nichts schaden kann, zuvor einmal die Optionen oder Befehle aus den Antworten in der jeweiligen Anleitung nachzulesen.

Was es mit der Literaturdatenbank in der Dokumentpräambel auf sich hat, ist der Minimalbeispielanleitung zu entnehmen, die Du ohnehin gründlich lesen solltest.

(28 Jul, 12:37) saputello

Da Du eine KOMA-Script Klasse verwendest, kannst Du dafür einfach die Option

Open in writeLaTeX
bibliography=totocnumbered

nutzen.

alt text

In dem Code habe ich noch \addbibresource{Literaturverzeichnis.bib} ergänzt.

Open in writeLaTeX
\begin{filecontents}{Literaturverzeichnis.bib}
@Book{Goossens1994,
  author    = {Goossens, Michel and Mittelbach,
               Frank and Samarin, Alexander},
  title     = {The LaTeX Companion},
  publisher = {Addison-Wesley},
  location  = {Reading, Mass.},
  year      = {1994},
}
\end{filecontents}

\documentclass[12pt,bibliography=totocnumbered]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

% Literaturverzeichnis & Co. -----------------------------------------------------------------------
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=apa,sortcites=true,sorting=nyt,backend=biber]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{german}{german-apa}
\addbibresource{Literaturverzeichnis.bib}

\usepackage{blindtext}

\begin{document}

\chapter{Kapitel Eins}

\blindtext

\Textcite{Goossens1994}

\printbibliography

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 13 Aug '14, 13:09

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 13 Aug '14, 14:15

Einfach und wirkungsvoll -- tausend Dank!! =)) (Das \bibliography{Literaturverzeichnis} ist versehentlich beim minimalisieren abhanden gekommen.)

(13 Aug '14, 13:21) André
2

biblatex hat den Befehl \bibliography als deprecated gekennzeichnet (S. 72 im aktuellen Handbuch). Der empfohlene Befehl ist \addbibresource

(13 Aug '14, 13:23) Clemens

@Clemens Danke für den Hinweis. Habe ich oben geändert.

(13 Aug '14, 14:16) esdd

Unabhängig davon, ob man KOMA-Script verwendet oder nicht, bietet das Paket biblatex dafür die Option headings=bibnumbered:

Open in writeLaTeX
\documentclass[12pt]{scrreprt}
% \documentclass[12pt]{report}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

% Literaturverzeichnis & Co. -----------------------------------------------------------------------
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=apa,sortcites=true,sorting=nyt,backend=biber]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{german}{german-apa}

\usepackage{blindtext}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@Book{Goossens1994,
  author    = {Goossens, Michel and Mittelbach,
               Frank and Samarin, Alexander},
  title     = {The LaTeX Companion},
  publisher = {Addison-Wesley},
  location  = {Reading, Mass.},
  year      = {1994},
}
\end{filecontents}

\addbibresource{\jobname.bib}

\begin{document}

\tableofcontents

\chapter{Kapitel Eins}

\blindtext

\Textcite{Goossens1994}

\printbibliography[heading=bibnumbered]

\end{document}

Weitere mögliche Einstellungen der Option headings sind in der deutschen biblatex-Anleitung unter »Bibliografieüberschriften und Umgebungen« und in der englischen Anleitung unter »Bibliography Headings and Environments« zu finden. Dabei sind auch Einstellungen für Unterüberschriften.

Permanenter link

beantwortet 13 Aug '14, 15:01

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
4.4k618

bearbeitet 13 Aug '14, 15:02

Alternativ zur Option bibliography=totocnumbered funktioniert es auch mit \defbibheading

Open in writeLaTeX
\begin{filecontents}{Literaturverzeichnis.bib}
@Book{Goossens1994,
  author    = {Goossens, Michel and Mittelbach,
               Frank and Samarin, Alexander},
  title     = {The LaTeX Companion},
  publisher = {Addison-Wesley},
  location  = {Reading, Mass.},
  year      = {1994},
}
\end{filecontents}

\documentclass[12pt]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

% Literaturverzeichnis & Co. -----------------------------------------------------------------------
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=apa,sortcites=true,sorting=nyt,backend=biber,bibstyle=numeric]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{german}{german-apa}
\bibliography{Literaturverzeichnis}

\usepackage{blindtext}

\defbibheading{bibliography}{\chapter{Literatur}}

\begin{document}

\chapter{Kapitel Eins}

\blindtext

\Textcite{Goossens1994}

\printbibliography

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 13 Aug '14, 13:13

feynman's gravatar image

feynman
9671431

bearbeitet 13 Aug '14, 13:26

Statt \defbibheading{lit} und \printbibliography[heading=lit] kannst Du auch \defbibheading{bibliography} und \printbibliography ohne Option verwenden

(13 Aug '14, 13:21) Clemens

Stimmt, ich hatte das so mal verwendet um getrennte Verzeichnisse für Druck- und Onlinequellen zu erstellen.

(13 Aug '14, 13:25) feynman
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×127
×56
×33

Frage gestellt: 13 Aug '14, 12:46

Frage wurde angeschaut: 6,103 Mal

Zuletzt aktualisiert: 28 Jul, 12:37