Ich habe ein fertiges Dokument und möchte am ende ein Listings-Verzeichnis anbringen. Wenn ich ein Minimalbeispiel erstelle, funktioniert das ohne Probleme. Ich bekomme immer den Fehler:

Open in Online-Editor
(./index.lol
! Argument of \language@active@arg" has an extra }.
<inserted text> 
                \par 
l.2 ... {2}irb: 3x "Hallo Welt!"}{2}{lstlisting.2}

? 
Runaway argument?
! Paragraph ended before \language@active@arg" was complete.
<to be read again> 
                   \par 
l.2 ... {2}irb: 3x "Hallo Welt!"}{2}{lstlisting.2}

?

Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 2--2
 [][] [][]\OT1/cmr/m/n/12 irb: 3x "Hal-lo Welt!  
! pdfTeX error (ext1): \pdfendlink cannot be used in vertical mode.
\close@pdflink ...\Hy@VerboseLinkStop \pdfendlink

l.2 ... {2}irb: 3x "Hallo Welt!"}{2}{lstlisting.2}

!  ==> Fatal error occurred, no output PDF file produced!

Kann mir jemand helfen und sagen, wo ich den Fehler suchen muss?

gefragt 03 Sep '14, 09:37

bor44's gravatar image

bor44
992410
Akzeptiert: 83%

bearbeitet 10 Mär '15, 06:07

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

Wenn in einem Minimalbeispiel der Fehler nicht auftritt, dann war wohl zuviel entfernt... Füge jetzt langsam wieder Komponenten hinzu bis der Fehler wieder auftritt.

(03 Sep '14, 09:42) NobbZ

Einfacher gesagt, als getan. Ich hatte gehofft, dass jemand einen entscheidenden Tipp geben könnte. Aber dann muss ich wohl probieren.

(03 Sep '14, 09:50) bor44
1

Die Anleitung zum Erstellen eines Minimalbeispiel erklärt eigentlich sehr gut, wie man aus dem Originaldokument Schritt für Schritt ein echtes, vollständiges Minimalbeispiel erstellt, das den Fehler auch tatsächlich noch zeigt. Wenn man sich daran hält, kostet das vielleicht etwas Zeit, aber schwer sollte es nicht sein.

(03 Sep '14, 10:14) Ijon Tichy

Du musst nicht nur probieren, um den Fehler einzugrenzen. Schau dir die Fehlermeldung einfach mal an: Da kannst du sehen, dass der Fehler mit dem "Hallo Welt!" zu tun hat. Du kannst auch sehen, dass LaTeX gerade die ./index.lol-Datei liest. die könntest du dir also mal anschauen und vielleicht mal ändern und schauen, was passiert. Und mit ein bisschen mehr Übung kannst du auch erkennen, dass \language@active@arg" darauf hinweist, dass mit dem " etwas nicht stimmt.

(04 Sep '14, 07:56) Ulrike Fischer

Ich vermute, dass Du im Wert der lstlisting-Option caption irgendwie falsche Anführungszeichen verwendest. Mit deutscher Spracheinstellung für babel oder polyglossia ist " ein aktives Zeichen. Für Anführungszeichen unten und oben verwendet man "`Hallo Welt!"' und nicht "Hallo Welt!". Näheres zu unterschiedlichen Anführungszeichen ist der Anleitung zu babel zu entnehmen. Nachdem Du das korrigiert hast, musst Du die aux-Datei und die lst-Datei löschen oder so lange LaTeX-Läufe durchführen, bis der Fehler nicht mehr gemeldet wird. Löst sich der Fehler nach zwei LaTeX-Läufen nicht in Wohlgefallen auf, bleibt nur das Löschen der beiden Hilfsdateien.

Noch weiter erleichtern kann man sich das Leben durch Verwendung des Pakets csquotes. Damit kann man Anführungen mit einem Befehl lösen, beispielsweise: \textquote{Hallo Welt!}. Auch Anführungen nach den Regeln anderer Sprachen sind möglich, beispielsweise: \foreigntextquote{english}{Hallo World!}.

Sollte ich mich irren, wirst Du um ein echtes vollständiges Minimalbeispiel nicht herum kommen.

Permanenter link

beantwortet 03 Sep '14, 10:17

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
4.4k618

bearbeitet 03 Sep '14, 10:26

Vielen dank!!! Damit hast du mir eine menge Arbeit erspart!

(04 Sep '14, 06:06) bor44
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×83
×6
×2

Frage gestellt: 03 Sep '14, 09:37

Frage wurde angeschaut: 4,272 Mal

Zuletzt aktualisiert: 10 Mär '15, 06:07