Hi,

Eigentlich ist mein Problem einfach erklärt. Ich nutze (zum ersten mal für mich) tikz. In einem tikzpicture würde ich gerne ein externes Bild einbinden. Das bekomme ich mit

Open in writeLaTeX
\node (Gauss) at (2,2) {\includegraphics{gaussian.png}};

auch ziemlich problemlos hin. Die Sache ist nun die Skalierung. Ich würde das gerne mit den Koordinaten des tikzpicture skalieren können (Länge und Breite). Gibt es da einen einfachen Trick, den ich noch nicht kenne?

LG, glostas

gefragt 05 Sep '14, 04:48

glostas's gravatar image

glostas
-52
Akzeptiert: 0%

geschlossen 07 Jul '16, 04:28

Henri's gravatar image

Henri
11.5k42235

2

Kannst Du bitte ein kleines vollständiges Beispiel einfügen? Hast Du das Koordinatensystem geändert? Wenn ja, wie?

(05 Sep '14, 05:32) esdd
1

Wie auch schon hier wirst Du immer das Gleiche zu hören bekommen. Ohne MWE kann niemand wissen, was genau Du egtl. machen willst.

(05 Sep '14, 11:53) cis

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "unklare Fragestellung" durch Henri 07 Jul '16, 04:28

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×536

Frage gestellt: 05 Sep '14, 04:48

Frage wurde angeschaut: 1,458 Mal

Zuletzt aktualisiert: 07 Jul '16, 04:28