Liebe Ihr,

hier ist mein Quellcode:

Open in writeLaTeX
\documentclass{memoir}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{lastpage}

\nouppercaseheads
\makepagestyle{mystyle}
\makeevenhead{mystyle}{Navn Navnesen \& Navn Navnesen}{}{\today}
\makeoddhead{mystyle}{\today}{}{Navn Navnesen \& Navn Navnesen}
\makeevenfoot{mystyle}{}{\vspace{10pt}\\ \rule{4cm}{2pt}\\Side \thepage/\pageref{LastPage}}{}
\makeoddfoot{mystyle}{}{\vspace{10pt}\\ \rule{4cm}{2pt}\\Side \thepage/\pageref{LastPage}}{}
\makepsmarks{mystyle}{%
  \createmark{chapter}{left}{nonumber}{}{}}

\pagestyle{mystyle}

\begin{document}
\chapter{Test Chapter}
\lipsum[1]
\section{Test Section}
\lipsum[1-20]
\end{document}

Bin gerade dabei für eine Gruppenarbeit eine Vorlage zu erstellen. Doch dann kommt diese Warnung:

Class memoir Warning: The material used in the footer is too large (42.39996pt) for the given foot skip (25.29494pt), it is recommended to either increase the foot skip or redesign the fotoer (in both cases you will find help in the memoir manual). on input line 21.

Ich glaube es liegt daran, daß ich vspace benutzt habe. Doch ich hätte gerne einen größeren Abstand zwischen Text und Footer, deshalb eben vspace. Doch dabei kam dieser Fehler. Hat Jemand eine Ahnung, wie man diesen Fehler wegbekommt?

Vielen Dank schon mal im Voraus! Liebe Grüße!

gefragt 24 Okt '14, 22:14

Basilius%20Sapientia's gravatar image

Basilius Sap...
47011136
Akzeptiert: 65%

bearbeitet 25 Okt '14, 13:00

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
4.4k618

1

Such mal im memoir-Handbuch nach \setheadfoot oder \footskip (oder footskip).

(25 Okt '14, 05:04) Clemens

@Clemens das habe ich jetzt getan. Ich habe vspace entfernt und stattdessen "setheadfoot{10pt}{10pt}" genutzt (wie im Manual empfohlen). Ich habe auch verschiedenes ausprobiert, doch immer mit dem gleichen Fehlermeldung. Was mache ich falsch?

(25 Okt '14, 11:01) Basilius Sap...

@Basilius Hat es einen Grund, dass Du einen Wert wählst, der kleiner ist als der in der Warnung explizit angegebene min. Wert …

(25 Okt '14, 12:41) Ijon Tichy

Du musst schlicht darauf achten, dass der Fuß groß genug ist. Die Voreinstellung für \footskip liegt in Deinem Beispiel bei ca. 25,3 pt (genauer Wert steht in der Warnung). Im folgenden Beispiel wird der einfach mal eben auf 48 pt erhöht, weil laut Warnung min. 42,4 pt erforderlich sind):

Open in writeLaTeX
\documentclass{memoir}
\usepackage{lipsum}

\nouppercaseheads
% Voreinstellung in der Log-Datei ausgeben:
\typeout{\noexpand\headheight war \the\headheight, \noexpand\footskip war \the\footskip}
\setheadfoot{12pt}{48pt}
\typeout{\noexpand\headheight ist \the\headheight, \noexpand\footskip ist jetzt \the\footskip}
\makepagestyle{mystyle}
\makeevenhead{mystyle}{Navn Navnesen \& Navn Navnesen}{}{\today}
\makeoddhead{mystyle}{\today}{}{Navn Navnesen \& Navn Navnesen}
\makeevenfoot{mystyle}{}{\rule{4cm}{2pt}\\Side \thepage/\thelastpage}{}
\makeoddfoot{mystyle}{}{\rule{4cm}{2pt}\\Side \thepage/\thelastpage}{}
\makepsmarks{mystyle}{%
  \createmark{chapter}{left}{nonumber}{}{}}

\pagestyle{mystyle}

\begin{document}
\chapter{Test Chapter}
\lipsum[1]
\section{Test Section}
\lipsum[1-20]
\end{document}

Wenn der Fuß noch tiefer angesetzt werden soll, kann der zweite Wert bei \setheadfoot natürlich auch noch größer gewählt werden. Wie groß der Wert min. sein sollte, kann man ja aus der Warnung ablesen. In der Regel ist jedoch ein noch größerer Wert sinnvoll.

Das Paket lastpage ist bei memoir übrigens nicht notwendig. Grundsätzlich sollte man bei memoir nach Möglichkeit dessen Lösungen für Probleme nutzen, statt externe Pakete zu laden. Diverse externe Pakete funktionieren auch gar nicht korrekt mit memoirlastpage aber schon.

Permanenter link

beantwortet 25 Okt '14, 12:32

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
4.4k618

bearbeitet 25 Okt '14, 13:05

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×43
×29
×15
×3

Frage gestellt: 24 Okt '14, 22:14

Frage wurde angeschaut: 1,792 Mal

Zuletzt aktualisiert: 25 Okt '14, 13:05