Weiterer CTAN Spiegel-Server

CTAN mirror

Das “Comprehensive TeX Archive Network” (CTAN) ist das Rückgrat der TeX-Welt im Internet. Das Herz ist der einzelne dante.ctan.org-Server, dieser Server und insbesondere der Inhalt wird durch das CTAN-Team betreut. Sie stellen weit mehr als 5000 TeX-Pakete zum Installieren und Aktualisieren von TeX und LaTeX bereit. Der Archiv-Inhalt wird von vielen Servern in der ganzen Welt kopiert und bereitgestellt, das verteilt die Netzwerklast und bringt den Inhalt näher an die TeX-Nutzer weltweit. Über diese Spiegel-Server (Mirrors) sind stabilere und schnellere Installationen möglich.

Das CTAN-Team leistet sehr wertvolle Arbeit, beispielsweise werden mehr als hundert Uploads in Monat bearbeitet. Ich wollte auch gern ein bisschen was beitragen, daher habe ich einen Mirror-Server installiert. Das ist tatsächlich recht einfach machbar. Wer schon selber einen öffentlichen Server betreibt, könnte sich überlegen, CTAN auch zu spiegeln, besonders in Regionen mit wenigen Mirrors (Sites mit Karte).

Ich habe den Server als offiziellen Mirror angemeldet. Nun, nach einer Woche, denke ich, das Web-Formular, wo ich den Server eingetragen hatte, funktionierte nicht oder das Team war sehr beschäftigt. Andererseits gibt es in Deutschland schon etliche Spiegel-Server. Mein Server steht in Falkenberg, Sachsen, im Osten von Deutschland. Dann teile ich diese Information eben hier im Blog mit, und in ein paar TeX-Foren, die ich betreue.

Als Teil des CTAN-Netzwerks habe ich eine recht naheliegende Adresse gewählt: ctan.net.

Man kann dort durch stöbern, es als Basis für Aktualisierungen verwenden sowie zum Installieren von TeX und LaTeX. Ich habe auf meinem PC den TeX Live installer geladen, und ihn dann so laufen gelassen: sudo ./install-tl -repository http://ctan.net/systems/texlive/tlnet

23. August 2018 von Stefan Kottwitz
Kategorien: DANTE, Online Service | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert