ich möchte für bestimmte Punkte (willkürlich - also nicht jeder n-te) in meinem Plot andere Marker (die sich von den restlichen in Farbe und Form abheben) verwenden.

Ich arbeite mit der colorlist:

Öffne in Overleaf
\begin{filecontents*}{data.txt}
b c
1 2
2 4
3 6
4 8
5 10
6 12
7 14
8 16
9 18
10 20
\end{filecontents*}
\documentclass[paper=a4,ngerman,xcolor=dvipsnames]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[]{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.14}
\usepackage{siunitx}
\usepackage{caption}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{lipsum}

\pgfplotscreateplotcyclelist{mycolorlist}{
blue!01!green,every mark/.append style={fill=blue!10!black},mark=+
}

\begin{document}
    \begin{figure}
    \begin{tikzpicture}
        \begin{axis}[
        grid=both,
        width=12cm, 
        height=9cm,
        xtick pos=left,
        ytick pos=left,
        xlabel={R}, ylabel={Z}, 
        legend style={at={(0.02,0.98)},anchor=north west,cells={anchor=west}},
        legend style={font=\footnotesize},
        cycle list name=mycolorlist,
        ]
        \addplot table [x=b,y=c]{data.txt};

        \legend{Z}
        \end{axis}

    \end{tikzpicture}
    \end{figure}
    \end{document}

Beispielsweise soll z.b der 3. Messpunkt (3 6) ein schwarzes "x" als Marker bekommen und Messpunkt 7 (7 14) ein blaues Dreieck. Ist sowas möglich?

gefragt 09 Jan '17, 06:20

jukebox's gravatar image

jukebox
315
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 09 Jan '17, 08:46

1

Bitte immer nur eine Frage je Frage und möglichst auf vollständige Sätze achten. figure ohne \caption ist IMHO wenig sinnvoll und im Beispiel für das Problem vermutlich überflüssig.

(09 Jan '17, 08:21) saputello
1

Auf TSX gibt es dazu einen Vorschlag von Ignasi auf die ganz ähnliche Frage von Björn.

(09 Jan '17, 10:59) saputello

Das ist nicht wirklich meine Antwort, sondern eher die von @Ignasi, wie @saputelllo bemerkt hat.

Öffne in Overleaf
\documentclass[border=3.14pt]{standalone}
\usepackage[]{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.14}
\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents*}{data.txt}
b c
1 2
2 4
3 6
4 8
5 10
6 12
7 14
8 16
9 18
10 20
\end{filecontents*}

\pgfplotscreateplotcyclelist{mycolorlist}{
blue!31!green,every mark/.append style={fill=blue!10!black},mark=+
}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
    \begin{axis}[
    grid=both,
    width=12cm, 
    height=9cm,
    xtick pos=left,
    ytick pos=left,
    xlabel={$R$}, ylabel={$Z$}, 
    legend style={at={(0.02,0.98)},anchor=north west,cells={anchor=west}},
    legend style={font=\footnotesize},
    cycle list name=mycolorlist,
    ]
    \addplot table [x=b,y=c]{data.txt};
    \addplot[black, mark=x] coordinates {(3,6)};
    \addplot[mark=triangle,blue] coordinates {(7,14)};
    \legend{$Z$}
    \end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

Ich habe die Gelegenheit dazu genutzt, irrelevante packages rauszuschmeissen und die filecontents in Ordnung zu bringen. (Zumindest auf meiner TeXLive 2017 distribution läuft der Code aus der Frage nicht durch.)

Permanenter link

beantwortet 07 Apr, 01:46

Murmeltier's gravatar image

Murmeltier
1.9k64

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×261
×2

Frage gestellt: 09 Jan '17, 06:20

Frage wurde angeschaut: 1,479 Mal

Zuletzt aktualisiert: 07 Apr, 01:46