Wie erstelle ich eine Art Untertitel bei sectioning? Im Titel kann ich einen Untertitel erstellen. Gibt es eine Möglichkeit auch bei den Kapitelüberschriften? Wenn nein, was spricht dagegen? Wenn ja, wie funktioniert das?

Öffne in Overleaf
\documentclass{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\title{Karl der Große}
\subtitle{Biographie}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\maketitle
\tableofcontents
\chapter{Klein Karl}
%\chaptersubtitle{Die ersten Lebensjahre}
\end{document}

gefragt 23 Apr '17, 12:55

Tischa's gravatar image

Tischa
1.2k54682
Akzeptiert: 69%

"Die ersten Lebensjahre" impliziert ja, dass es später noch etwas zu späteren Lebensjahren gibt. Also wäre IMHO \section{Die ersten Lebensjahre} o. ä. passend. Ansonsten gibt es noch \setchapterpreamble mit dem man diverse andere Dinge abdecken kann. Wer Kapitel benötigt, die Buchtiteln gleichen, muss diese bei Verwendung der Standardklassen oder der KOMA-Script-Klassen hingegen erst einmal selbst designen oder eben eine dafür passende Klasse wählen. Nein, ich kenne keine solche.

(23 Apr '17, 13:24) saputello

Hier ist mal ein Versuch, das eine Möglichkeit über eine Option für \chapter zuschaffen:

Öffne in Overleaf
\documentclass[
  headings=optiontoheadandtoc,
  %chapterprefix
]{scrbook}

\usepackage{xpatch}
\makeatletter
\providecommand*\@chaptersubtitle{}
\FamilyStringKey[.section]{KOMAarg}{chaptersubtitle}{\@chaptersubtitle}
\xpretocmd{\chapter}{\xdef\@chaptersubtitle{}}{}{\PatchFailed}
\xapptocmd\chapterlinesformat{%
  \ifstr{\@chaptersubtitle}{}{}
    {%
      \parbox[t]{\linewidth}
        {\raggedchaptersubtitle\usekomafont{chaptersubtitle}\@chaptersubtitle}%
      \par\nobreak
    }%
  }
  {}{\PatchFailed}
\xapptocmd\chapterlineswithprefixformat{%
  \ifstr{\@chaptersubtitle}{}{}
    {%
      \parbox[t]{\linewidth}
        {\raggedchaptersubtitle\usekomafont{chaptersubtitle}\@chaptersubtitle}%
      \par\nobreak
    }%
  }
  {}{\PatchFailed}
\makeatother

\newcommand\raggedchaptersubtitle{\raggedchapter}
\newkomafont{chaptersubtitle}{\normalsize}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\title{Karl der Große}
\subtitle{Biographie}
\usepackage{blindtext}

\begin{document}
\maketitle
\tableofcontents
\chapter[
  chaptersubtitle={Die ersten Lebensjahre},
  tocentry={Klein Karl im Inhaltsverzeichnis und der Kopfzeile},
  head={Klein Karl im Inhaltsverzeichnis und der Kopfzeile}
]{Klein Karl}
\Blindtext
\chapter[Für Inhaltsverzeichnis und Kopfzeile]{Ein weiteres Kapitel ohne Untertitel}
\Blindtext
\end{document}

alt text

Zu beachten ist, dass die Angabe eines Untertitels mittels chaptersubtitle im optionalen Argument zur Folge hat, dass auch für andere Optionen in dem optionalen Argument die Key-Value-Syntax verwendet werden muss.

Permanenter link

beantwortet 23 Apr '17, 14:47

esdd's gravatar image

esdd
16.5k53854

Kein Problem in ConTeXt MKIV.

Öffne in Overleaf
\setuphead
  [chapter]
  [style={\bfc\ss},
   alternative=chapter:subtitle]

\defineheadalternative
  [chapter:subtitle]
  [alternative=vertical,
   renderingsetup=chapter:subtitle]

\startsetups chapter:subtitle
  \vbox{%
    \headnumbercontent\space\headtextcontent
    \doifsomething
      {\structureuservariable{subtitle}}%
      {\blank[big]\tfxx\structureuservariable{subtitle}}%
  }%
\stopsetups

\setupheadertexts
  [text]
  [][{\getmarking[chapter]}]

\starttext

\completecontent

\startchapter
  [title={Klein Karl},
   list={Klein Karl im Inhaltsverzeichnis},
   marking={Klein Karl in der Kopfzeile}]
  [subtitle={Die ersten Lebensjahre}]

  \input knuth

\stopchapter

\stoptext

alt text

Permanenter link

beantwortet 23 Apr '17, 21:12

Henri's gravatar image

Henri
12.9k42536

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×1
×1

Frage gestellt: 23 Apr '17, 12:55

Frage wurde angeschaut: 1,584 Mal

Zuletzt aktualisiert: 23 Apr '17, 21:12

Verwandte Fragen