Hallo liebe Textwelt-Community,

ich habe mir für meine Masterarbeit eine Latex-Vorlage erstellt (ich benutze MikTex).Eigentlich dachte ich, das Layout ist soweit fertig und es funktioniert auch alles soweit ich will. Nur unerklärlicherweise bekomme ich nur auf Seite 2 Text im Header angezeigt. Die Seitenformatierung scheint hier nicht zu greifen. Die Seitenzahl ist auch verschoben. Ich habe meinen Code mal soweit etwas kompakt zusammengefasst um das Problem zu verdeutlichen.

Im Internet habe ich leider auch keine Lösung dazu gefunden.

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße, Sebastian


Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt,twoside,bibtotocnumbered,toc=listofnumbered,toc=bibliographynumbered]{scrreprt}

\usepackage[ngerman]{babel} 
\AtBeginDocument{\renewcommand{\chaptername}{}}
\usepackage {graphicx}
\usepackage {amsmath}
\usepackage {rotating} 
\usepackage [left=2.5cm,right=2.5cm,top=5cm,bottom=2cm,includeheadfoot]{geometry}

\usepackage{tocstyle}               
\newtocstyle[KOMAlike][leaders]{alllined}{}
\usetocstyle{alllined}

\renewcommand*{\chapterheadstartvskip}{\vspace*{.5\baselineskip}}

\newcommand{\mastertitle}{Titel Masterarbeit} 
\usepackage {fancyhdr}
    \pagestyle{fancy}

\fancyhead{}
\fancyhead[LO,RE]{test\\test\\test\\test\\test}
\fancyhead[LE,RO]{test\\test\\test\\test\\test}
\fancyhead[C]{\footnotesize\textsc \leftmark}
\fancyfoot[LE,RO]{\footnotesize \thepage}
\fancyfoot[C]{}

\author{Autor}
\title{\mastertitle}
\date{\today}
\usepackage[pdfpagelabels=true,hypertexnames=false]{hyperref} 
\begin{document}

%Titelseite erstellen
\cleardoublepage 
\pagenumbering{Roman}

\begin{titlepage}
    \begin{center}

    \hspace{2cm}

    \vspace{3cm}
    \Huge{\textbf{Masterthesis}}\\
    \vspace{0.5cm}
    \hrule
    \vspace{0.5cm}
    \LARGE{\mastertitle}\\
    \vspace{0.5cm}
    \hrule
    \vspace{1.7cm}
    \normalsize{verfasst bei\\ xxx}\\
    \vspace{0.5cm}
    \normalsize{vorgelegt bei\\xxx}\\
    \end{center}
    \begin{flushleft}
    \vspace*{2.3cm}

    \begin{tabular}{@{}ll@{}}
    betreut durch: & r \\
    \\
    verfasst von: & \textbf{Autor}\\
    Studiengang: & 
    \end{tabular}
    \\
    \vspace{2.5cm}
    \normalsize{Stadt, den \today}
    \end{flushleft}
\end{titlepage}
\newpage
\thispagestyle{fancy}
Wieso steht dieser Text im Header
\newpage
\thispagestyle{fancy}
Und wieso steht dieser Text NICHT im Header
\end{document}

gefragt 05 Mai, 10:52

SePe's gravatar image

SePe
112
Akzeptiert: 0%

bearbeitet 05 Mai, 10:53


Du musst nur mal in die log-Datei schauen

Öffne in Overleaf
Package Fancyhdr Warning: \headheight is too small (18.125pt): 
 Make it at least 69.731pt.
 We now make it that large for the rest of the document.
 This may cause the page layout to be inconsistent, however.

Wenn du mehrere Zeilen im Kopf haben willst, dann musst du in der Präambel mit geometry einen passenden Wert setzen.

Öffne in Overleaf
\usepackage [left=2.5cm,right=2.5cm,top=5cm,bottom=2cm,includeheadfoot,headheight=70pt]{geometry}
Permanenter link

beantwortet 05 Mai, 11:03

Ulrike%20Fischer's gravatar image

Ulrike Fischer
2.6k13

bearbeitet 05 Mai, 11:05

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! Dadurch ist mein Problem gelöst!

(10 Mai, 04:36) SePe

@SePe Ich habe Deine "Antwort" in einen Kommentar umgewandelt. Hier sind Antworten stets "echte" Antworten, keine Gespräche oder Danksagungen oder Rückfragen oder Zusatzinfos, sondern Lösungen. Das verbessert die Übersicht erheblich für die Archivierung der Lösungen. Ungewohnt und anders als in Webforen, doch innovativ und nutzbarer. Wenn eine Antwort eine Lösung darstellt, sollte der Fragesteller außerdem erwägen, sie durch Klick auf den Haken zu akzeptieren. Im Normalfall genügt das auch bereits als Dankesbezeugung. Es dient außerdem der Orientierung für andere Hilfesuchende.

(10 Mai, 05:02) saputello
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×32
×9
×9
×8
×2

Frage gestellt: 05 Mai, 10:52

Frage wurde angeschaut: 562 Mal

Zuletzt aktualisiert: 10 Mai, 05:03