Ich habe das Problem, dass ich von Texmaker keine Vorschläge aus der bib Datei erhalte, wenn ich beispielsweise \cite{ eingebe. Normalerweise werden mir dann die ganzen Einträge aus der bib Datei vorgeschlagen. Wenn ich es manuell eintippe funktioniert alles. Wie kann ich sicherstellen, dass Texmaker die Verbindung zur bib Datei herstellt? Falls wichtig: Ich benutze biber.

gefragt 04 Sep, 08:43

runix's gravatar image

runix
94124256
Akzeptiert: 56%

bearbeitet 04 Sep, 08:43

Wird die .bib-Datei denn links in der "(Projekt-)Struktur" angezeigt? Bei mir funktionierte die Erkennung von vorhandenen Einträgen in einem kurzen Test eben nicht sonderlich flüssig. Neue Einträge in der .bib-Datei wurden immer erst zuverlässig erkannt, wenn die zugehörige .tex-Datei geschlossen und wieder geöffnet wurde. (edit) Ich sehe gerade es gibt da auch einen Menüpunkt für: "Bearbeiten > Literaturverzeichnis aktualisieren" (ganz unten).

(04 Sep, 12:13) moewe

Wenn das alles nichts hilft, dann kann es eventuell daran liegen, dass TeXmaker in Deinem Code die .bib Datei nicht "sieht". In dem Fall sollte aber in der "Struktur" keine .bib-Datei angezeigt werden. Bei mir hat aber das bei der korrekten Verwendung von \addbibresource anstandslos funktioniert. Um das näher zu untersuchen, wäre es notwendig, genau zu wissen, was TeXmaker erkennt und wie Dein Code aussieht.

(04 Sep, 12:43) moewe

(1) In der Projektstruktur wird die .bib Datei aufgeführt.

(2) Ich hatte \addbibresource im Dokument immer verwendet.

(3) "Literaturverzeichnis aktualisieren" hat leider nicht das erwünschte Ergebnis erzielt.

(4) TeXmaker erkennt die .bib Datei je nach Lust und Laune. Insgesamt ist das alles etwas strange.

(07 Sep, 08:51) runix

Ich habe festgestellt, dass das Problem sehr oft dann auftritt, wenn ich Referenzen in einem separaten File zitieren möchte und das dann im Hauptdokument über input einbinde. Gibt es eine Möglichkeit diesen serparaten Files "mitzuteilen" auf welche .bib Datei sie zugreifen sollen?

(10 Sep, 10:46) runix
Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×173
×46
×41
×23

Frage gestellt: 04 Sep, 08:43

Frage wurde angeschaut: 212 Mal

Zuletzt aktualisiert: 10 Sep, 10:47