Wenn ich Koordinaten

\tikz[remember picture]{\coordinate[label=A] (A) at (0,0);}

und

\tikz[remember picture]{\coordinate[label=B] (B) at (0,0);}

in einer pgfplotstable platziere, wie kann ich dann darin zeichnen \tikz[overlay, red]{\draw(A) -- (B);}

So ohne Weiteres geht es nicht:

alt text

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, varwidth]{standalone}
\usepackage{pgfplotstable, amsmath}
\pgfplotsset{compat=1.13}

\pgfplotstableset{header=false,
every head row/.style={output empty row}, 
string type,
}

\def\tikzI{\tikz[remember picture]{\coordinate[label=A] (A) at (0,0);%
\draw[red] (A) circle(1pt);%
}}

\def\tikzII{\tikz[remember picture]{\coordinate[label=below:B] (B) at (0,0);%
\draw[red] (B) circle(1pt);%
\draw[blue] (A) -- (B);% 1. Versuch
}}

\begin{document}

\pgfplotstabletypeset[]{
a       \tikzI 
b        c
d        e  
f       \tikzII
}

\tikz[overlay, red]{\draw(A) -- (B);} % 2. Versuch
\end{document}

gefragt 07 Okt, 02:48

cis's gravatar image

cis
8.2k15167263
Akzeptiert: 71%

bearbeitet 07 Okt, 02:48


Der erste Versuch scheitert, weil in \tikzII kein overlay verwendet wird, und der zweite, weil in dem overlay picture remember picture fehlt. Das Scheitern hat nichts mit pgfplotstable zu tun.

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, varwidth]{standalone}
\usepackage{pgfplotstable, amsmath}
\pgfplotsset{compat=1.13}

\pgfplotstableset{header=false,
every head row/.style={output empty row}, 
string type,
}

\def\tikzI{\tikz[remember picture]{%
\draw[red] (0,0) coordinate[label=below:A] (A) circle(1pt);%
}}

\def\tikzII{\tikz[remember picture]{%
\draw[red] (0,0) coordinate[label=below:B] (B) circle(1pt);%
}}

\begin{document}

\pgfplotstabletypeset[]{
a       \tikzI 
b        c
d        e  
f       \tikzII
}

\tikz[overlay,remember picture]{\draw[red](A) -- (B);} % 2. Versuch
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 07 Okt, 03:58

Murmeltier's gravatar image

Murmeltier
1.9k64

Ah, sehr gut!

(07 Okt, 04:03) cis
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×617
×32

Frage gestellt: 07 Okt, 02:48

Frage wurde angeschaut: 94 Mal

Zuletzt aktualisiert: 07 Okt, 04:03