Das Paket moodle.sty ermöglicht die Erstellung von Testfragen für die Lernplattform Moodle. Die Übersetzung des Dokuments ergibt sowohl eine PDF-Datei als Kontrollansicht als auch eine XML-Datei, die in Moodle importiert werden kann. Auch TikZ-Graphiken werden in die XML-Datei eingebunden (in Base-64-Codierung).

Die folgende Datei enthält eine einzelne Multiple-choice-Frage mit einer TikZ/pgfplots-Graphik.

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{moodle}
\usepackage{pgfplots}

\pgfplotsset{compat=newest}

\begin{document}

\begin{quiz}{Stetigkeit und Differenzierbarkeit}

\begin{multi}{Frage 1}
\begin{center}
\begin{tikzpicture}
\begin{axis}[xmin=-3.3,xmax=5.3,ymin=-3.3,ymax=3.3]
\addplot[blue,domain=-3.3:2] {1.5*x-1};
\addplot[blue,domain=2:5.3] {-x+4};
\end{axis}
\end{tikzpicture}
\end{center}
Die stückweise definierte Funktion mit dem abgebildeten Graphen ist \ldots
\item stetig und differenzierbar
\item* stetig, aber nicht differenzierbar
\item differenzierbar, aber nicht stetig
\item weder stetig noch differenzierbar
\end{multi}

\end{quiz}

\end{document}

Die Datei kann mit dem Aufruf pdflatex -shell-escape Quiz.tex weitgehend erwartungsgemäß verarbeitet werden, doch werden dabei die Umlaute in der XML-Datei falsch dargestellt. Statt ü erhalte ich \unhbox \voidb@x \bgroup \let \unhbox \voidb@x \setbox \@tempboxa \hbox {u\global \mathchardef \accent@spacefactor \spacefactor }\accent 127 u\egroup \spacefactor \accent@spacefactor, was offensichtlich kein gültiger HTML-Code ist, um ein ü anzuzeigen. Die Verwendung von inputenc hilft nicht weiter.

Naheliegenderweise verwendet man LuaLaTeX, um das Umlautproblem zu umgehen. Im Prinzip klappt das auch, doch führt jetzt die Graphikeinbindung zu einer Fehlermeldung:

Öffne in Overleaf
moodle.sty: Converting picture 'Quiz-tikztemp-1.pdf' to PNG...
moodle.sty: Converting 'Quiz-tikztemp-1.png' to base64...
moodle.sty: Reading base64 file 'Quiz-tikztemp-1.enc'...
moodle.sty: base64 data saved.
LaTeX Font Info:    Try loading font information for U+msa on input line 25.
(/usr/local/texlive/2018/texmf-dist/tex/latex/amsfonts/umsa.fd
File: umsa.fd 2013/01/14 v3.01 AMS symbols A
)
LaTeX Font Info:    Try loading font information for U+msb on input line 25.

(/usr/local/texlive/2018/texmf-dist/tex/latex/amsfonts/umsb.fd
File: umsb.fd 2013/01/14 v3.01 AMS symbols B
) [1

{/usr/local/texlive/2018/texmf-var/fonts/map/pdftex/updmap/pdftex.map}<./Quiz-ti
kztemp-1.pdf
! error:  (pdf inclusion): could not stat() file './Quiz-tikztemp-1.pdf'
!  ==> Fatal error occurred, no output PDF file produced!

Der Paketautor antwortet nicht auf Anfragen. Weiß jemand Rat?

gefragt 22 Okt, 07:50

Cletus's gravatar image

Cletus
1.3k2550
Akzeptiert: 70%

Für pdflatex lade \usepackage[T1]{fontenc}. Das lualatex Problem kann ich nicht testen, mir fehlen tools, die das Paket voraussetzt.

(22 Okt, 08:29) Ulrike Fischer

fontenc verträgt sich nicht mit moodle. Ich bekomme nur neue Fehlermeldungen, wenn ich das lade (!Undefined control sequence. \GenericError).

(22 Okt, 12:03) Cletus

ich hatte keine Probleme. Und wenn es wirklich der Fall wäre, sollte man das moodle Paket wegschmeißen - fontenc ist ein Basispaket.

(22 Okt, 12:31) Ulrike Fischer

Im Prinzip ja, aber das Paket ist zu wertvoll für mich, um es nicht zu nutzen. Ich kann mir folgendermaßen behelfen: Ich kompiliere erst mit pdflatex, um ein korrektes PDF zu erhalten, und dann mit lualatex, wobei zwar kein PDF, aber eine fehlerfreie XML-Datei erzeugt wird.

(22 Okt, 12:47) Cletus
Sei der Erste, der diese Frage beantwortet!
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×20
×5
×1

Frage gestellt: 22 Okt, 07:50

Frage wurde angeschaut: 112 Mal

Zuletzt aktualisiert: 22 Okt, 12:47