Duplikat zu: Wie kann ich Verzeichnisse im Inhalt aufführen?


Ich habe ein Problem mit dem Literaturverzeichnis.

Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,12pt]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\begin{document}
\tableofcontents
\section {XY}
..
\newpage
\addcontentsline{toc}{section}{Literaturverzeichnis}
{\noindent\Large\bfseries Literaturverzeichnis}
\singlespacing
\bibliographystyle{ecta}
\bibliography{QuellenBibTeX}
\onehalfspacing
\clearpage
\end{document}

Ich habe das Literaturverzeichnis mittels addcontentsline eingebunden, dieses erscheint auch im Inhaltsverzeichnis ohne Nummerierung. Soweit richtig. Allerdings wird durch die Einbindung der bibliography nochmal im Literaturverzeichnis "Literatur" als Überschrift eingeblendet. Wäre an sich kein Problem, ich könnte addcontentsline ausblenden, allerdings erscheint die Überschrift "Literatur" dann nicht im Inhaltsverzeichnis. Ich hab es schon bspw. mit

Öffne in Overleaf
\documentclass[bibliography=totoc]{scrartcl}

versucht, allerdings wird es dennoch im Inhaltsverzeichnis durchnummeriert...

Könnt ihr mir sagen, wie ich nur einmal "Literaturverzeichnis" im Inhaltverzeichnis erscheinen lasse und dabei im Literaturverzeichnis nicht zweimal die Überschrift erhalte?

Ich hoffe, ich konnte es gut erklären.

Vielen Dank :)

gefragt 11 Feb, 04:50

Sabrina1234's gravatar image

Sabrina1234
1
Akzeptiert: 0%

geschlossen 12 Feb, 03:27

saputello's gravatar image

saputello
10.1k53659

1

Das Literaturverzeichnis erhält normalerweise selbst ein Überschrift. Der Code-Schnipsel, den Du da zeigst, ist daher ziemlich abstrus, zumal da eine Überschrift durch Wahl der Schrift simuliert wird, was man grundsätzlich nicht tun sollte. Ohne vollständiges Minimalbeispiel ist daher eine Antwort kaum möglich. Es sei lediglich angemerkt dass unter »Wie kann ich Verzeichnisse im Inhalt aufführen?« erklärt wird, wie es richtig geht.

(11 Feb, 05:25) saputello

Danke für deine Antwort. Ich hab jetzt einfach mal das {noindentLargebfseries Literaturverzeichnis} auskommentiert und es funktioniert... Ich glaube, dass meintest du mit "zumal da eine Überschrift durch Wahl der Schrift simuliert wird, was man grundsätzlich nicht tun sollte." Zudem hab ich noch phantomsection eingefügt

Deine Antwort hat mich auf jeden Fall auf die Idee gebracht und es klappt :)

Danke :)

(11 Feb, 05:47) Sabrina1234

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Duplikat einer anderen Frage" durch saputello 12 Feb, 03:27

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×68
×58
×47
×21

Frage gestellt: 11 Feb, 04:50

Frage wurde angeschaut: 69 Mal

Zuletzt aktualisiert: 12 Feb, 03:27