Weder im Internet noch in diesem Forum wurde ich fündig, nach einer vollständigen Lösung für das Plotten von Funktionen:

In der Regel werden Plots mit folgenden Eigenschaften erstellt.

  • Die Achsen sollten beschriftet sein
  • Das Koordinatensystem sollte Gitter haben.
  • Der Koordinatenursprung sollte im Zentrum der Zeichnung sein.

Sollte in den nächsten Tagen/Wochen keiner Lust haben eine solche Zeichnung zu erstellen, werde ich selbst als Antwort einen solchen Code erstellen.

gefragt 30 Mär, 17:40

runix's gravatar image

runix
94424466
Akzeptiert: 55%

geschlossen 17 Apr, 22:42

Henri's gravatar image

Henri
14.4k53138

Soll das letzte eine Drohung sein?

(01 Apr, 06:05) Skillmon

@Skillmon Eher als eine Ankündigung, dass man seine selbst erarbeitete Lösung dann auch zur Verfügung stellen würde, was ja sehr gut ist.

(01 Apr, 06:38) stefan ♦♦
1

Ein Blick auf das pgfplots Paket sollte helfen.

(01 Apr, 08:31) Skillmon
1

@runix Hier findest Du alles, was Du wissen möchtest: https://texwelt.de/wissen/fragen/4422/

(03 Apr, 12:18) Delorian

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Unklare Fragestellung" durch Henri 17 Apr, 22:42

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×655

Frage gestellt: 30 Mär, 17:40

Frage wurde angeschaut: 388 Mal

Zuletzt aktualisiert: 17 Apr, 22:42