alt text

Das Einfügen von test.tex weigert sich im Hauptdokument hartnäckig den \par-Befehl anzunehmen.

Was muss ich da anders machen?

Öffne in Overleaf
% main.tex  
\documentclass[11pt]{scrartcl}
\usepackage{standalone}
\begin{document}
\includestandalone[mode=buildnew]{test} 
\end{document}

Öffne in Overleaf
% test.tex
\documentclass[varwidth, margin=0pt,convert]{standalone}
%\documentclass[]{article}
\begin{document}
Hier mal ein Text. \par % \\
$\begin{array}{l l}
x+y=0 \\
x = 1
\end{array}$
\end{document}

gefragt 25 Apr, 10:00

cis's gravatar image

cis
9.1k18194310
Akzeptiert: 69%

bearbeitet 25 Apr, 10:15


Wie man der Log-Datei entnehmen kann

Öffne in Overleaf
Package standalone Warning: Graphic 'test.pdf' could not be build.
Shell escape activated? on input line 5.

muss man --shell-escape aktivieren um das gewünschte Verhalten zu bekommen, denn nur damit kann die externe Grafik gebaut werden.

Ist --shell-escape nicht aktiv, dann führt \includestandalone mehr oder weniger \input durch und packt den Inhalt in eine \clipbox aus dem adjustbox-Paket. Dabei geht aber die varwidth-Einstellung verloren und \par wird einfach ignoriert.

Laut der standalone-Dokumentation kann man die obeyclassoptions-Paketoption verwenden, damit die Optionen von \documentclass in test.tex respektiert werden, aber das tut bei mir nicht.

Permanenter link

beantwortet 25 Apr, 20:31

Henri's gravatar image

Henri
14.3k52937

Eine andere Möglichkeit wäre die Verwendung des varwidth-Pakets

Öffne in Overleaf
\documentclass[varwidth, margin=0pt]{standalone}
\usepackage{amsmath}

\usepackage{varwidth}
\begin{document}

\begin{varwidth}{\linewidth}% <------- 
$\begin{array}{l}x+1=2      \\[1em]
x = 1
\end{array}$ \par
Hier mal ein Text. 
\end{varwidth}% <-------

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 26 Apr, 07:00

cis's gravatar image

cis
9.1k18194310

bearbeitet 26 Apr, 07:01

Das sollte die obeyclassoptions-Paketoption eigentlich für dich erledigen, wenn sie funktionieren würde.

(26 Apr, 07:39) Henri

Ja, obeyclassoptions habe ich ja probiert, erfolglos.

(26 Apr, 18:41) cis
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×4

Frage gestellt: 25 Apr, 10:00

Frage wurde angeschaut: 155 Mal

Zuletzt aktualisiert: 26 Apr, 18:41