Ich versuche multirow und multicolumn miteinander zu verschachteln. Leider bin ich zu doof es nach 30 min zu kapieren. \multirow{2}{\multicolumn{7}{|l|}{ungefederte Massen}} -> Mein Versuch :/

Mein Ziel war ursprünglich von einer Tabelle (30 Zeilen / 7 Spalten) Eine Tabellenzelle zu erzeugen die sich über alle 7 Spalten erstreckt bzw. über 2 Reihen.

gefragt 03 Jun, 05:41

Julia19's gravatar image

Julia19
713
Akzeptiert: 40%


Der Befehl \multicolumn muss das erste Element einer Zelle sein, du müsstest die Schachtelung also andersherum packen:

\documentclass[]{article}

\usepackage{multirow}

\begin{document}
\begin{tabular}[]{|*7c|}
  a & b & c & d & e & f & g \\
  \multicolumn{7}{|l|}{}\\ % um ausreichend Platz für `\multirow` zu schaffen
  \multicolumn{7}{|l|}{\multirow{-2}{*}{ungefederte Massen}} \\
  a & b & c & d & e & f & g \\
\end{tabular}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 03 Jun, 05:54

Skillmon's gravatar image

Skillmon
6664

bearbeitet 03 Jun, 05:55

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×7
×6

Frage gestellt: 03 Jun, 05:41

Frage wurde angeschaut: 120 Mal

Zuletzt aktualisiert: 03 Jun, 05:55