Ich finde bei mir chapterthumb.sty und chapterthumbexample.tex unter C:\texlive\2018\texmf-dist\doc\latex\koma-script-examples\Anhang-B\source

Damit es läuft, musste ich erstmal C:\texlive\2018\texmf-dist\tex\latex\chapterthumb angelegen, dort chapterthumb.sty reinkopieren und dann texhash ausführen.
Das finde ich verwunderlich.

Die Frage wäre also: Ist das übh. ein Paket, das man verwenden soll / kann?
Oder ist das ein unfertiges Nebenprojekt: "So hier werft mal einen Blick rein, tut aber eh nicht zu 100%".

Also ich schätze mal, wenn das ein ernstgemeintes Paket wäre, dann könnte man es wie die anderen KOMA-Sachen verwenden.

gefragt 05 Jun, 04:06

cis's gravatar image

cis
9.2k19195314
Akzeptiert: 63%

bearbeitet 05 Jun, 05:22

Falls es jmd. interessiert: Ich habe es zum Laufen bekommen. Ich habe C:\texlive\2018\texmf-dist\tex\latex\chapterthumb angelegt, chapterthumb.sty da reinkopiert und dann texhash ausgeführt.

(05 Jun, 04:29) cis
2

Hast du denn schon mal darüber nachgedacht in die zugehörige chapterthumbexample.tex zu schauen? Das tut bei mir ganz wunderbar und produziert chapterthumbexample.pdf. Das ganze is übrigens ein Beispiel aus dem KOMA-Skript-Buch.

(05 Jun, 04:31) Henri

@Henri Ja, läuft doch; wenn man es mit Gewalt dazu bringt. Das war aber nicht die Frage. Die Frage war, ob das übh. ein Paket ist, was sich selbst als ausgereift versteht.

(05 Jun, 04:58) cis
3

wenn ich die beiden Dateien (sty + das Beispieldokument) in meinen Testordner kopiere, kompiliert das Beispieldokument einwandfrei.

(05 Jun, 05:10) Ulrike Fischer

Bevor wir jetzt den ganzen Tag besprechen, wie man das zum Laufen bringt, habe ich die Frage editiert.

(05 Jun, 05:23) cis
2

@cis Hast du meinen Kommentar überhaupt gelesen? »Das ganze is übrigens ein Beispiel aus dem KOMA-Skript-Buch.«

(05 Jun, 05:32) Henri
Ergebnis 5 von 6 Alle anzeigen

Wie man schon daran erkennt, dass die Datei unter texmf-dist\doc zu finden ist, handelt es sich dabei nicht um ein Paket für den produktiven Einsatz, sondern um den Teil einer Dokumentation oder Anleitung oder ähnlichem. Das Dokumentationspaket ist dabei koma-script-examples. In dem Verzeichnis finden sich auch Angaben, worum es sich bei dem Paket handelt. Für uns hier in einem Deutschne Forum besonders erfreulich: Das gibt es sogar auch Deutsch als LIESMICH.TXT:

Die Verzeichnisses dieses Pakets enthalten einige Beispiele aus dem
Buch:

    Markus Kohm
    KOMA-Script
    Eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX2e
    6., überarbeitete und erweiterte Auflage für KOMA-Script 3
    Lehmanns Media, Berlin, Edition dante, 728 Seiten, 2018
    ISBN-13: 978-3-86541-951-4 (Printausgabe)
    <http://www.lob.de/isbn/3865419514>
    ISBN-13: 978-3-86541-952-1 (eBook)
    <http://www.lob.de/isbn/3865419521>

Weitere Beschreibungen zu diesen Beispielen sind in diesem Paket nicht
enthalten. Ohne das Buch sind die Beispiele daher weitgehend nutzlos.
Abweichungen von den im genannten Buch abgedruckten Beispielen dienen
der Verbesserung oder Erweiterung und sind vom Autor beabsichtigt.

Die Lizenzbedingungen sind der Datei LEGAL_DE.txt zu entnehmen.

Bereits damit dürfte klar sein, worum es sich hier handelt. Außerdem erfährt man aus der \ProvidesPackage-Zeile des Paket:

2016/02/01 v0.3a unsupported LaTeX package

Da diese Information leider nicht auf Deutsch verfügbar ist, sei darauf hingewiesen, dass dies bedeutet, dass es für dieses Paket offiziell keinen Support gibt. Dieselbe leider nur auf Englisch verfügbare Information erhält man auch in der log-Datei, wenn man \listfiles in seine Datei schreibt.

Wer die Informationen zu TeX Live etwas aufmerksam liest, erfährt übrigens auch, dass man nach C:\texlive\2018\texmf-dist eigentlich besser nichts kopiert. Lokale Paketinstallationen sollte man in TEXMFLOCAL (bei dir vermutlich unter C:\texlive\texmf-local\) oder TEXMFHOME vornehmen. Natürlich sollte man auch dort das korrekte Unterverzeichnis wählen. Natürlich kann man das Paket zum ausprobieren auch ins Dokumentverzeichnis kopieren. Deshalb funktioniert es (Schreibrechte vorausgesetzt) auch, wenn man einfach in das Verzeichnis C:\texlive\2018\texmf-dist\doc\latex\koma-script-examples\Anhang-B\source wechselt und dort pdflatex chapterthumbexample.tex aufruft. Ohne Scheibrechte kopiert man einfach erst den Inhalt des Verzeichnisses in ein eigenes Verzeichnis.

Permanenter link

beantwortet 05 Jun, 07:38

der_zornige_juergen's gravatar image

der_zornige_...
944

bearbeitet 05 Jun, 07:39

Danke für die zornige AW von @der_zornige. Das beantwortet mir meine Frage indirekt: das Paket ist was auch immer, allerdings insofern unausgereift, dass es zwar Daumenregisterrandmarken liefert, aber kein Daumenregisterinhaltsverzeichnis dabei hat (dieses müsste man sich kompliziert selbst erstellen). Das eine nützt hier leider ohne das andere nichts.

(05 Jun, 07:56) cis
1

@cis Das Paket als Beispiel für die Verwendung von scrlayer ist nicht unausgereift. Es tut, wofür es gedacht war/ist, hat aber beispielsweise keine eigene Dokumentation (abgesehen von den Erklärungen im Buch) und es gibt eben keinen Support. Es erfüllt nur einfach nicht Deine Spezialwünsche ;-)

(05 Jun, 09:01) esdd

@esdd Ne sorry, das ist kein Sonderwunsch. Ein Daumenregister erstellt man nicht, dass da am Rand solche lustigen Kästchen sind. Das hat den Sinn, dass man in einem verkürzten Inhaltsverzeichnis etwas nachschlagen kann. Das eine ist ohne das andere zwecklos.

(05 Jun, 09:05) cis
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×117
×5

Frage gestellt: 05 Jun, 04:06

Frage wurde angeschaut: 174 Mal

Zuletzt aktualisiert: 05 Jun, 09:07