Wie bekomme ich das Plus-Zeichen neben Molekül II nach oben in die gleiche Position wie bei Molekül I ?

Ohne den gleichen "Trick" wie bei Molekül I zu verwenden!

alt text

\documentclass{article}
\usepackage{chemfig}
\renewcommand*\printatom[1]{\ensuremath{\mathsf{#1}}}
\setchemfig{atom sep = 2.3em,
        cram width = 4pt,
        }
\begin{document}
\begin{center}
\chemname{\chemleft[
\chemfig{R-[:30]\chemabove{\lewis{2,O}}
{\hspace{3.15cm}\oplus}(>:[:-20]R{''})<[:-70]R^{'}}
\chemright]}{\textbf{I}}
\hspace{1.5cm}
\chemname{\chemleft[
\chemfig{H-[:30]\lewis{2,O}(>:[:-20]H)<[:-70]H}
\chemright]$\oplus$}{\textbf{II}}
\end{center}
\end{document}

gefragt 25 Jun, 06:14

Delorian's gravatar image

Delorian
379213
Akzeptiert: 80%

bearbeitet 25 Jun, 06:15

1

\raisebox{5ex}{$\oplus$}?

(26 Jun, 00:37) Henri

@Henri Ja, so g.e.h.t.s. Das habe ich gesucht. Danke!

(26 Jun, 06:25) Delorian

Mit dem Tipp \raisebox{5ex}{$\oplus$} von @Henri ergibt sich:

\documentclass{article}
\usepackage{chemfig}
\renewcommand*\printatom[1]{\ensuremath{\mathsf{#1}}}
\setchemfig{atom sep = 2.3em,
        cram width = 4pt,
        lewis sep = 3pt
        }

\begin{document}

\begin{center}

\chemname{\chemleft[
\chemfig{R-[:30]\chemabove{\lewis{2,O}}
{\hspace{3.15cm}\oplus}(>:[:-20]R{''})<[:-70]R^{'}}
\chemright]}{\textbf{I}}
\hspace{1.5cm}
\chemname{\chemleft[
\chemfig{H-[:30]\lewis{2,O}(>:[:-20]H)<[:-70]H}
\chemright]\raisebox{5ex}{$\oplus$}}{\textbf{II}}

\end{center}

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 26 Jun, 06:25

Delorian's gravatar image

Delorian
379213

bearbeitet 28 Jun, 06:20

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.6k42542

@Delorian Ich habe keine Erfahrungen mit chemfig, aber Bastellösungen mit raisebox sind m.E. nicht sinnvoll, da das Maß 5ex im allgm. nimmer stimmt, sobald sich im Inhalt etwas ändert.

Siehe meine AW.

(28 Jun, 07:18) cis

Nutze statt \chemright] einfach \chemright{]^{\oplus}}.
Verwende ggf. \mathlarger aus dem relsize-Paket, wenn das \oplus größer werden soll.

alt text

\documentclass{article}
 \usepackage{relsize}
\usepackage{chemfig}
\renewcommand*\printatom[1]{\ensuremath{\mathsf{#1}}}
\setchemfig{atom sep = 2.3em,
        cram width = 4pt,
        lewis sep = 3pt
}
\begin{document}
\chemname{\chemleft[
\chemfig{H-[:30]\lewis{2,O}(>:[:-20]H)<[:-70]H}
\chemright{]^{\mathlarger\oplus}}}{\textbf{II}}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 28 Jun, 07:08

cis's gravatar image

cis
9.3k20201323

bearbeitet 28 Jun, 07:18

@cis Ich würde noch viel weiter gehen. LaTeX inkl. seiner Pakete ist eine einzige Bastellösung zur Erstellung von Dokumenten, da es den Paketen an der nötigen Stringenz mangelt!

(28 Jun, 08:32) Delorian

\chemright{]^{\oplus}} dürfte hier die vorgesehene Lösung sein.
Laut Handbuch: \chemleft<car1><material>\chemright<car2> where <car1> and <car2> can be “(” et “)” or “[” and “]”, or any other expandable delimiter consistent with the \left et \right commands.

(28 Jun, 09:10) cis

\raisebox{5ex}{...} ist hingepfuscht nach Augenmaß. Das funktioniert im einen Fall, im anderen nicht. Wenn dann bräuchtest Du eine \newheight und müsstest damit ein Kommando basteln. Aber warum nicht einfach die Lösung nehmen, die das Handbuch vorschlägt?

(28 Jun, 09:20) cis
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×39
×37
×20

Frage gestellt: 25 Jun, 06:14

Frage wurde angeschaut: 178 Mal

Zuletzt aktualisiert: 28 Jun, 09:20