Hallo!

Ich versuche, Kopfzeilen auf aller Seiten meines ganzen Dokument festzulegen. Alles geht gut außer der Seite der Liste der Tabellen, auf der keine Kopfzeile ist. Hier unten ist ein VM.

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,12pt]{report}

\usepackage{lastpage}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[font=normalsize]{caption}
\usepackage{fancyhdr}

\pagestyle{fancy}
\renewcommand{\headrulewidth}{0pt}
\renewcommand{\rightmark}{}
\fancyfoot{}

\begin{document}

\pagenumbering{arabic}
\fancyhead[R]{\footnotesize Bericht xxx \thepage /\pageref{LastPage}}
Etwas.
\newpage
Noch etwas.
\newpage
Und noch.

\begin{table}[hbt]
    \begin{center}
        \caption{Tabelleüberschrift} 
        \begin{tabular}{c|c|c} \hline
            Spalte 1    &   Spalte 2    &   Spalte 3 \\ \hline
            a       &   b       &   c \\ \hline
            d       &   e       &   f \\ \hline
            g       &   h       &   i \\ \hline
        \end{tabular}
    \end{center}        
\end{table}

\listoftables

\end{document}

Es scheint, dass der Befehl \listoftables den Befehl \fancyhead annulliert. Hat jemand von euch eine Idee, dieses Problem zu lösen? Danke im Voraus!

gefragt 22 Jan, 12:04

fpires's gravatar image

fpires
853
Akzeptiert: 80%

1

Zwei Dinge:
Ich hoffe du verwendest im Text die Vorgefertigten Befehle wie \chapter und co um dein Dokument zu strukturieren.
Du solltest innerhalb der table-Umgebung keine center-Umgebung verwenden. Nutze stattdessen \centering.

(22 Jan, 12:13) Johannes

In der Voreinstellung von report und book Klassen verwenden alle Seiten, auf denen ein Kapitel beginnt, den Seitenstil plain. Da Verzeichnisse in diesen Klassen in der Regel ebenfalls Kapitel sind, wenn auch meist ohne Nummerierung, wird auf deren erster Seite der Seitenstil plain gesetzt.

Damit man bei Verwendung der Standardklasse report und dem Paket fancyhdr auch auf Kapitelanfangsseiten die gleiche Kopfzeile bekommt wie auf den sonstigen Textseiten, kann man den Seitenstil plain neu definieren:

Open in Online-Editor
\fancypagestyle{plain}{%
  \fancyhf{}
  \renewcommand{\headrulewidth}{0pt}
  \fancyhead[R]{\footnotesize Bericht xxx \thepage /\pageref{LastPage}}
}

Im folgenden Beispiel verwende ich das Inhaltsverzeichnis anstelle des Tabellenverzeichnisses, weil ich es einfacher auf mehr als eine Seite füllen kann. Das Tabellenverzeichnis verhält sich aber analog.

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,12pt]{report}
\usepackage{lastpage}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{fancyhdr}

\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\renewcommand{\headrulewidth}{0pt}
\fancyhead[R]{\footnotesize Bericht xxx \thepage /\pageref{LastPage}}
\fancypagestyle{plain}{
  \renewcommand{\headrulewidth}{0pt}
  \fancyhead[R]{\footnotesize Bericht xxx \thepage /\pageref{LastPage}}
}

\usepackage{blindtext}% für Fülltext
\begin{document}
\Blinddocument
\Blinddocument
\Blinddocument
\Blinddocument
\Blinddocument

\tableofcontents
\end{document}

Würde man scrlayer-scrpage statt fancyhdr verwenden, wäre der Code etwas kürzer

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,12pt]{report}
\usepackage{lastpage}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{scrlayer-scrpage}

\clearpairofpagestyles
\setkomafont{pagehead}{\upshape\footnotesize}
\ohead*{Bericht xxx \thepage /\pageref{LastPage}}

\usepackage{blindtext}% für Fülltext
\begin{document}
\Blinddocument
\Blinddocument
\Blinddocument
\Blinddocument
\Blinddocument

\tableofcontents
\end{document}

Der Stern hinter \ohead sorgt dafür, dass dieser Kopfzeilenteil auch auf den Seiten mit dem Seitenstil plain ausgegeben wird.

Permanenter link

beantwortet 22 Jan, 15:41

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

Danke euch allen, aber ich habe die Lösung in diesem

link text

gefungen. Einfach unter dem Befehl \listoftables den Befehl \thispagestyle{fancy} schreiben. Tchüss!

Permanenter link

beantwortet 22 Jan, 14:17

fpires's gravatar image

fpires
853

Das funktioniert nur solange, wie Dein Verzeichnis nur eine Seite hat. Der Befehl ändert den Seitenstil auf der letzten Seite des Verzeichnisses. Bei mehr als einer Seite ist damit der Seitenstil der ersten wieder plain.

(22 Jan, 15:05) esdd

Danke schön esdd! Du hast Recht. Ich habe meinen Code schon geändert, und alles funktioniert super. Alles gute!

(26 Jan, 07:15) fpires

Ich habe Deine "Antwort" in einen Kommentar umgewandelt. Hier sind Antworten stets "echte" Antworten, keine Gespräche oder Rückfragen oder Zusatzinfos, sondern Lösungen. Editieren der Frage oder einer eigenen Antwort ist jederzeit möglich und erwünscht. Das verbessert die Übersicht erheblich für die Archivierung der Lösungen. Ungewohnt und anders als in Webforen, doch innovativ und nutzbarer.

Notfalls kann man eigene Antworten übrigens auch löschen.

(26 Jan, 07:23) saputello
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×7
×5
×2
×1

Frage gestellt: 22 Jan, 12:04

Frage wurde angeschaut: 763 Mal

Zuletzt aktualisiert: 26 Jan, 07:24