Der Buchstabe j wird in Aufzählungen traditionell nicht verwendet. Wie kann dieser bei Verwendung von tasks übersprungen werden?

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{tasks}

\begin{document}
\begin{tasks}(3)
\task Buchstabe a
\task Buchstabe b
\task Buchstabe c
\task Buchstabe d
\task Buchstabe e
\task Buchstabe f
\task Buchstabe g
\task Buchstabe h
\task Buchstabe i
\task Buchstabe k
\task Buchstabe l
\end{tasks}
\end{document}

gefragt 16 Feb, 09:28

Cletus's gravatar image

Cletus
995226
Akzeptiert: 71%


Du kannst Dir dafür ein neues Nummernformat definieren:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{tasks}
\makeatletter
\newcommand*{\@specialalph}[1]{%
  \ifnum #1>9 \@alph{\numexpr #1+1}\else \@alph{#1}\fi}
\NewPatternFormat{sa}{\@specialalph}
\makeatother
\settasks{counter-format=tsk[sa]}
\begin{document}
\begin{tasks}(3)
\task Buchstabe a
\task Buchstabe b
\task Buchstabe c
\task Buchstabe d
\task Buchstabe e
\task Buchstabe f
\task Buchstabe g
\task Buchstabe h
\task Buchstabe i
\task Buchstabe k
\task Buchstabe l
\end{tasks}
\end{document}

Näheres zu \NewPatternFormat findest Du in der Anleitung zum Paket cntformats, das von tasks für die Formatierung der Zähler verwendet wird.

Bei Fonts, bei denen i und j leicht zu unterscheiden sind, gibt es übrigens kaum einen Grund, den Buchstaben j auszulassen.

Permanenter link

beantwortet 16 Feb, 11:17

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 16 Feb, 11:19

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×15
×2
×1

Frage gestellt: 16 Feb, 09:28

Frage wurde angeschaut: 869 Mal

Zuletzt aktualisiert: 16 Feb, 11:19