Hallo liebe Leute,

nachdem ich zuerst Probleme durch ein Update von hyperref hatte, habe ich nun Probleme nach erneutem Updaten mit dem kompilieren von Dokumenten allgemein:

Minimalbeispiel:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper]{scrartcl}
\begin{document}
    Bla
\end{document}

Fehlermeldungen:

  1. Missing number, treated as zero. begin{document}
  2. Illegal unit of measure (pt inserted). begin{document}
  3. Missing number, treated as zero. begin{document}
  4. Illegal unit of measure (pt inserted). begin{document}

Ich verwende LuaLaTex 0.95.0 (MiKTeX 2.9).

Weiß jemand wie ich das behebe bzw. woran das liegen könnte? Ältere Versionen möchte ich nicht unbedingt nutzen, sondern eher wissen wieso das auftritt und ob es daran liegt, dass CTAN bei irgendeinem Paket/Dokumentenklasse nicht die letzte Version bereitstellt.

gefragt 07 Jun, 07:12

Mountainic's gravatar image

Mountainic
265
Akzeptiert: 100%

geschlossen 01 Jul, 02:54

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

Wie kann ich den Tippfehler selbst beheben bzw. wann dürfte das Prerelease v3.21.2464, welches das behebt, erfahrungsgemäß als normales Paket zur Verfügung stehen?

(07 Jun, 07:29) Mountainic

v3.21.2464 wird es wohl nie als normales Paket geben. Die Entwicklung von Version 3.21 ist inzwischen schon min. bei v3.21.2474. Wann es KOMA-Script v3.21 als CTAN-Release geben wird, kann Dir vermutlich nicht einmal der Autor sagen. Solche Fragen werde üblicherweise mit: »Wenn es fertig ist!« beantwortet. Wann es das als MiKTeX-Paket geben wird, kann er Dir ganz sicher nicht sagen. Das entscheidet der MiKTeX-Maintainer nach der Veröffentlichung auf CTAN. Und auch der macht das üblicherweise, wenn er so weit ist. Du kannst aber auch einfach einen der beiden anderen Workarounds nutzen.

(07 Jun, 07:37) saputello

Das "Hoffen" und pagesize=false setzen hat geholfen. Es geht ohne jegliche Fehler- oder Warnmeldungen und Layout-Verzerrungen, folglich bin ich damit zufrieden. Dankeschön saputello!

(07 Jun, 07:50) Mountainic

@Mountainic: Inzwischen ist KOMA-Script 3.21 erschienen, bei dem das Problem nicht mehr auftritt. Von Workarounds ist daher besser wieder Abstand zu nehmen.

(01 Jul, 02:52) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund geschlossen: "Das Problem ist veraltet, da es mit KOMA-Script ab Version 3.21 nicht mehr auftritt." durch saputello 01 Jul, 02:54


Das Problem ist allgemein, das sich bei LuaTeX ab 0.85 die Namen sehr vieler Primitiven geändert haben. Früher waren die kompatibel mit PDFTeX benannt, jetzt haben sie eigene Namen. Es wird noch etwas dauern, bis alle Pakete, die davon betroffen sind, entsprechend geändert und getestet sind.

Beim inzwischen veralteten KOMA-Script v3.20 war solch eine Anpassung zwar bereits enthalten, allerdings haben sich dabei wohl Fehler eingeschlichen. In den Release-Informationen zu KOMA-Script 3.20 werden dafür drei verschiedene Lösungsmöglichkeiten empfohlen:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,pagesize=off]{scrartcl}
\begin{document}
    Bla
\end{document}

oder

Open in Online-Editor
\RequirePackage{luatex85}
\documentclass[a4paper]{scrartcl}
\begin{document}
    Bla
\end{document}

oder die Verwendung des aktuellen KOMA-Script, indem dieser Fehler nicht mehr auftritt und das inzwischen per Paket-/Updatemanager sowohl für TeX Live als auch MiKTeX verfügbar ist. Ich empfehle daher diese dritte Lösung, da diese mehr als nur ein Workaround ist.

Die Verwendung von luatex85 kann jedoch auch mit anderen Paketen notwendig sein. Das Paket stellt wieder Kompatibilität zu den pdfTeX-kompatibel benannten, von pdfTeX übernommenen Primitiven früherer LuaTeX-Versionen her.

Ich selbst verwende unabhängig von diesem Problem eigentlich immer die aktuelle Prerelease von KOMA-Script. Damit tritt obiges Problem auch tatsächlich nicht mehr auf.

Permanenter link

beantwortet 07 Jun, 07:47

saputello's gravatar image

saputello
18.4k22352

bearbeitet 01 Jul, 02:53

Müsste ich dann nicht ebenso Fehlermeldungen bekommen, wenn ich geometry verwende? Dies tue ich und dennoch hat es nun sauber kompiliert, nach der Änderung mit pagesize=off.

(07 Jun, 07:57) Mountainic

@Mountainic: Die Fehlermeldung bei KOMA-Script kommt ja nicht dadurch, dass es das neue LuaTeX nicht unterstützt, sondern dass in der Unterstützung ein Fehler ist. Ohne diesen Fehler hättest Du dasselbe Ergebnis wie mit pagesize=off.

BTW: Wenn Du beispielsweise hyperref lädst (und das aktuell ist), leistet übrigens auch das den korrekten Eintrag des Papierformats.

(07 Jun, 10:04) saputello

@saputello Bei mir funktioniert auch \documentclass{srcratcl}\usepackage{luatex85}?

(07 Jun, 10:37) esdd

@esdd: Das geht, weil typearea den entsprechenden Code \AtBeginDocument ausführt.

(07 Jun, 11:24) saputello

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×73
×13
×3

Frage gestellt: 07 Jun, 07:12

Frage wurde angeschaut: 1,637 Mal

Zuletzt aktualisiert: 01 Jul, 02:54