Schönen guten Tag,

es wurde mir geraten keine eigene LaTeX Beamer Vorlage zu machen, sondern eine bereits bestehende Vorlage zu benutzen. Ich habe eine Schablone gefunden: Wenn ihr auf den Link drückt wird automatisch eine zip-Datei heruntergeladen mit der komplett fertigen Schablone von einer dänischen Universität.

Ich habe allerdings zwei Probleme.

  1. Ich verstehe nicht was ich machen soll, damit ich den normalen usetheme Befehl verwenden kann. Soweit ich es sehen kann ist das komplette Layout fertig. Es müsste eigentlich durch den Befehl \usetheme{AAUsimple} verwendet werden können. Doch ich verstehe nicht, wie ich das machen soll. Ich verstehe nicht, was in der PDF-Datei steht. Hier einmal ein Bild von den Anweisungen Ich habe keine Ahnung, was mit dirstruct gemeint ist. Außerdem, soll ich einen Ordner in meinem Homeverzeichnis mit dem Namen texmf erstellen? Und dann den dirstruct reintuen und dann folgendes in dem Terminal eingeben: $ texhash ~/texmf? Wenn das so ist muss ich nur wissen, was dirstruct ist.
  2. Was muss ich tun um das Aalbot University logo zu ersetzen? Denn ich hätte gerne, dass das AAU logo mit dem folgendem logo auf der Vorderseite ersetzt wird Unilogo 2. Und dann hätte ich gerne, dass auf dem restlichen Slides folgendes Logo anstatt des jetzigem zu sehen ist: Unilogo 1. Doch dieser zweite Punkt ist für mich zwar wichtig, allerdings nicht so wichtig wie der erste Punkt. Ich muss erst einmal herausfinden, wie ich überhaupt die Schablone zum laufen bekomme.

Schon mal vielen vielen Dank für Hilfe.

gefragt 25 Mai '14, 14:48

goldsonne23's gravatar image

goldsonne23
1161714
Akzeptiert: 100%

bearbeitet 25 Mai '14, 17:14

Bes's gravatar image

Bes
1411516

1

Scheint, als hättest Du die Frage zweimal gestellt: http://texwelt.de/wissen/fragen/5798/ EInmal könntest Du sie ja wieder löschen :)

(25 Mai '14, 14:53) Clemens

Tut mir Leid ... habe den anderen Beitrag gelöscht. War nicht mit Absicht :-)

(25 Mai '14, 14:58) goldsonne23

Prima, jetzt hast Du vom Doppelpost den einen gelöscht, wo ich einige Rückfragen gestellt hatte (auch bezügl. Deines anderen Posts http://texwelt.de/wissen/fragen/5754/probleme-mit-latex-beamer wo auch einige Rückfragen nicht beantwortet wurden). Also ich muß ehrlich sagen, es liegt die Vermutung nahe, daß Du hier zurufartige Fragen stellst; in der Hoffung, daß Dir irgendwer irgendwas zusammenbastellt ( Zusammenarbeit würde zB schonmal mindestens den eigenen, bisherigen Code erfordern ). Naja, vll. findet sich ja wer; und ich halte mich dann besser raus.

(25 Mai '14, 15:04) cis

Ich will nicht das mir Jemand was zusammenbastelt, doch ich verstehe nicht was dirstruct ist und bin mir nicht sicher ob ich einfach einen Ordner namens texmf erstellen soll? Danach müsste es ja mit usetheme{AAUsimple} klappen und alles würde wie bei einem normalen beamer Projekt sein. Also meine Frage ist nicht ob mir Jemand was zusammenbasteln kann, sondern wo ich was platzieren soll, damit ich alles wie ein normalen LaTeX beamer benutzen kann. Und am anfang wollte ich mein eigenes LaTeX Beamer Thema erstellen und brauchte dazu Hilfe, doch dann wurde mir gesagt das es zu schwer für mich sei

(25 Mai '14, 15:13) goldsonne23

Aja, irgendwer hat Dich mit den Worten aufgebaut 'das sei zu schwer für Dich'. Es tut mir leid, aber zumindest mir ist (in Deinen Beamer-Posts) nicht klar, was Du vorhast zu machen. Schreib doch einfach mal sowas wie:

Ich habe bis jetzt: ..... blabla... CODE ....

Nun möchte ich: .........

Ich mußte auch schon mehrfach meine Post komplett überarbeiten, weil einfach unklar war, worum es genau ging.

(25 Mai '14, 15:18) cis

ok vielen Dank, das werde ich dann auch machen :-) ... und jetzt verstehe ich auch, wieso du dachtest, dass ich will, dass ihr mir was zusammenbastelt. Die Schablone kann man downloaden und ist so gut wie fertig. Ich muss "nur" herausfinden, wie ich sie dazu bringe, dass ich nur den usetheme Befehl verwenden muss :-) ... aber ansonsten Komplett fertig.

(25 Mai '14, 15:21) goldsonne23

Hmm, sieht mir so aus, als müsste man da die Dateien aus denm local/ bzw dem global/ Ordner im lokalen TEXMF-Baum installieren. Hast Du TeX Live?

(25 Mai '14, 15:24) Clemens

@Clemens: Sicher, das es in diese Richtung geht? Ist denn evtl. beamer gar nicht vorhanden oder so? Dann ist es im Grunde eine komplett andere Frage. Es ist vll. schonmal interessant zu wissen, ob die einfachen Minibeispiele von Elke und mir im andern Posts taten.

(25 Mai '14, 15:28) cis

@cis ja: Der Link führt zu einem beamer-Theme, das unter anderem aus vier sty-Dateien besteht. Wenn man das Theme mehr als einmal verwenden will, lohnt sich die Installation ja schon. Wenn @goldsonne uns noch sagt, ob er z.B. TeX Live, dann könnte man eine konkrete Antwort geben.

(25 Mai '14, 15:32) Clemens

Gut, dann hab ich das wohl mißverstanden und nehme an, Arbeit mit beamer usw. ist alles klar; und die Frage ist egtl. 'Wie installiere ich ein neues beamer-Thema?'

(25 Mai '14, 15:53) cis

stimmt :-) ... wusste nur nicht wie man es benennt :-)

(25 Mai '14, 16:21) goldsonne23

@goldsonne23 Ja, passende Umbenennung und Sorgfalt in die Antwort investieren ist hier üblich, weil neben dem Support so nebenbei ein Lösungsarchiv entsteht. In diesem Sinne stell gern alle Fragen, die Dich bei LaTeX interessieren :-) das hilft beim Wachsen des Archivs.

(25 Mai '14, 16:34) stefan ♦♦

vielen Dank, werde darauf wahrscheinlich irgendwann wieder zurückkommen :-) ... aber das Forum hier ist super wenn es Fragen gibt, die man nicht ergoogeln kann. Insbesondere wenn man so unerfahren in LaTeX ist wie ich :-)

(25 Mai '14, 16:40) goldsonne23

Moment, ich dachte sie hat KEIN Linux?

(25 Mai '14, 16:43) cis
1

@goldsonne23 Wenn das Forum weiter gewachsen ist, wird man alles in Deutsch ergoogeln können statt auf Englisch zu müssen. Durch den Titel in Frageform kann man seine Frage auf deutsch wörtlich in google eintippen und landet mit hoher Wahrscheinlichkeit dann hier und mit der besten Antwort ganz oben. So machen wir gemeinsam LaTeX einfacher, ergänzend zu Büchern und Dokumentationen.

(25 Mai '14, 16:48) stefan ♦♦

@cis ich bin ein er und ich habe Linux Mint Cinnamon Petra 16 :-)

@stefan da hast du vollkommen recht :-) ... ich konnte schon vieles auf deutsch googeln und bin auch oft auf diese Seite gestoßen :-) ... ich wünschte ich könnte hier auch Fragen beantworten, doch das wird wohl noch ein Weilchen dauern, da ich noch ganz am Anfang bin :-)

(25 Mai '14, 18:06) goldsonne23
Ergebnis 5 von 16 Alle anzeigen

Ich geh mal davon aus, dass du den AAUsimple_v1.2.1.zip herunter geladen und entpackt hast. Du könntest jetzt zwar die Sachen aus dem Ordner global in deinen lokalen texmf Ordner installieren, aber für den Anfang und zum Testen ist es einfacher, du legst dir einen neuen Ordner an, in den du die folgenden Sachen kopierst

  • die 4 Dateien aus dem local Ordner (die sind auch in dem unteren hier eingefügten Bild erwähnt)
  • den Ordner AAUgraphics
  • die AAUsimpletheme.tex Datei

Danach kannst du die AAUsimpletheme.tex bereits normal kompilieren.

Austausch der Logos

Bei den Bildern hast du Glück, dass euer Logo ebenfalls rund ist. Kopiere die beiden Logos in den Ordner AAUgraphics und ändere in der AAUsimpletheme.tex in Zeile 64 den Namen der Datei mit dem Universitätslogo für die Titelseite in

Open in writeLaTeX
\pgfdeclareimage[height=1.5cm]{titlepagelogo}{AAUgraphics/aarhus_university_logo}

Um das runde Logo auszutauschen, musst du in der beamerouterthemeAAUsimple.sty in Zeile 127 den Namen der Logodatei ändern in

Open in writeLaTeX
\node at (logopos) {\includegraphics[width=1.8\beamer@logoradius]{AAUgraphics/Aarhus_University_seal}};

Wenn du das alles gespeichert hast und die Datei AAUsimpletheme.tex wieder kompilierst, sind eure Logos drin.

alt text

alt text

Wenn das alles geklappt hat, kannst du die Datei AAUsimpletheme.tex beliebig umbenennen und daraus deine Präsentation machen.


Wenn du dich dann doch entschließt, das Thema in deinen lokalen texmf Zweig zu installieren, weil du es häufiger nutzen möchtest, dann findest du vielleicht bei den Antworten auf die folgenden Fragen Hilfe

Oder du stellst einfach eine neue Frage zur Installation eines Paketes mit mehreren Dateien in den lokalen TeX-Baum.

Permanenter link

beantwortet 25 Mai '14, 15:43

esdd's gravatar image

esdd
14.2k53251

bearbeitet 25 Mai '14, 16:02

Vielen Dank :)

(25 Mai '14, 16:33) goldsonne23
Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Aktuelle Buch-Infos

LaTeX Cookbook

LaTeX Beginners Guide

Limitierter Rabatt ebook
50% Coupon code tDRet6Y

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×94
×32

Frage gestellt: 25 Mai '14, 14:48

Frage wurde angeschaut: 3,006 Mal

Zuletzt aktualisiert: 25 Mai '14, 18:08