morgn zusammen,

muss für die uni "c" programmieren, leider kann ich mich nicht damit anfreunden - programmieren gibt mir nichts. jedoch könnte ich gut hilfe gebrauchen.

was muss ich eintippen wenn ich zum abschluss meines programms mehrere n haben möchte aber dies nicht eintippen will?

int main(void) { int z1, z2, max; printf("zahln"); scanf("%d", &z1);

Open in Online-Editor
printf("zahl\n");
scanf("%d", &z2);

max = z1 > z2;

printf("z1 %d, z2 %dn", z1, z2);

if(max) { printf("gutn"); } else {

Open in Online-Editor
   printf("nicht gut\n");

}

Open in Online-Editor
return 0;

}

gefragt 20 Sep '16, 09:53

c-prammieren's gravatar image

c-prammieren
-11
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 20 Sep '16, 10:13

Ulrike%20Fischer's gravatar image

Ulrike Fischer
3.4k23

Du bist im falschen Forum, hier geht es um TeX nicht um C.

(20 Sep '16, 10:12) Ulrike Fischer

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Frage ist off-topic oder nicht relevant" geschlossen Ulrike Fischer 20 Sep '16, 10:13

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×1
×1

gestellte Frage: 20 Sep '16, 09:53

Frage wurde gesehen: 1,145 Mal

zuletzt geändert: 20 Sep '16, 10:13

verwandte Fragen