TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

In folgendem Bsp. entsteht der Punkt S als intersection.

alt text

Gibt es eine Möglichkeit, seine kartesischen oder besser noch Polarkoordinaten auszulesen und als macro abzuspeichern? Etwa \pgfmathsetmacro\Radius{...} und \pgfmathsetmacro\Winkel{...}

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5pt, tikz]{standalone}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{calc}
\usetikzlibrary{intersections}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[]
\draw[name path=strecke] (0,0) -- (2,2);
\draw[name path=kreis] (1,1) circle[radius=1];
\path[name intersections={of=strecke and kreis, name=S}] ;

\fill[red] (S-1) circle (2pt) node[right]{S};
\draw[] (0,0) circle (2pt);
\end{tikzpicture}
\end{document}

gefragt 09 Mär, 13:24

cis's gravatar image

cis
9.3k21205337
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 09 Mär, 13:26

Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×662
×3

gestellte Frage: 09 Mär, 13:24

Frage wurde gesehen: 591 Mal

zuletzt geändert: 15 Mär, 08:05