Das xlop-package bietet die schrifliche Divison an, eine Anpassung an die "deutsche Darstellung" findet sich hier in der Antwort von Gonzalo Medina.

Wenn ich nun folgendes Beispiel betrachte

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{xlop}

\begin{document}
\opdiv[voperator=bottom,period=true,displayintermediary=all,decimalsepsymbol={,}]{1}{7}
\end{document}

hätte ich gerne, dass der erste Rest "0" nicht als Subtraktion dargestellt wird, sondern unter dem Dividenden "1" sofort die 10 gesetzt wird:

alt text

Wenn man das mit der oben verlinkten Lösung kombiniert, würde es das Bild ergeben, wie es in den Schulbüchern gelehrt wird. Gibt es dafür eine Lösung, oder gibt es außer xlop ein anderes Paket, das sowas machen kann?

gefragt 12 Feb '15, 11:47

tom75's gravatar image

tom75
2.1k47483
Akzeptiert-Rate: 57%

Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×1

gestellte Frage: 12 Feb '15, 11:47

Frage wurde gesehen: 3,393 Mal

zuletzt geändert: 12 Feb '15, 11:47

verwandte Fragen