TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage: Mein Ziel ist es, eine Sammlung von Tex-Dateien zu erstellen, in denen ich jeweils am Anfang einen oder mehrere Tags (wie bspw. geometry) schreiben kann. Ein anderes Tex-Dokument soll nachher alle Dateien (welche einheitlich benannt sind und somit einigermaßen einfach durchlaufen werden können) durchlaufen und den Text genau dann einbinden, wenn ein bestimmter Tag definiert wurde. Ist dies möglich? Vielen Dank im Voraus :)

gefragt 17 Feb '19, 15:27

Timres's gravatar image

Timres
412
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 17 Feb '19, 16:06

saputello's gravatar image

saputello
10.6k93760

1

Kannst du die Frage etwas konkretisieren? Sie ist hier doch sehr, sehr allgemein gestellt.

(18 Feb '19, 09:04) Ijon Tichy

Das ist ganz einfach. In deinem Hauptdokument definierst du einfach ein neues Makro, sagen wir

Öffne in Overleaf
\newcommand\meintag{}
% ...
\input{Unterdokument.tex}

In Unterdokument.tex schreibst du dann in die erste Zeile

Öffne in Overleaf
\ifdefined\meintag\else\expandafter\endinput\fi

Wenn das Makro \meintag nicht definiert ist wird \endinput ausgeführt, was TeX sagt, dass die Datei hier zu Ende ist.

Permanenter link

beantwortet 18 Feb '19, 03:45

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53340
Akzeptiert-Rate: 46%

1

Ergänzung: Es sei darauf hingewiesen, dass es abhängig von der konkreten Anwendung viele andere Lösungen beispielsweise mit Hilfe von etoolbox oder im einfachsten Fall sogar mit \includeonly geben kann. Das Stichwort „geometry” lässt mich außerdem aus unerfindlichen Gründen an die Erstellung von Aufgabensammlungen denken. Dafür gibt es spezielle Pakete wie propsoln.

(18 Feb '19, 09:03) Ijon Tichy
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×14
×12
×11

gestellte Frage: 17 Feb '19, 15:27

Frage wurde gesehen: 680 Mal

zuletzt geändert: 18 Feb '19, 09:04