Gibt es eine einfache Einstellung für pic / angle, so dass so ein eckiger rechter Winkel gezeichnet wird?

alt text

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5pt, tikz]{standalone}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{angles, quotes, babel}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[]
% IST
\draw[] (90:1)  coordinate[label=left:P](P) node[above]{IST} -- (0,0) coordinate[label=left:Q](Q) -- (1,0) coordinate[label=R](R);
\draw pic [draw, angle radius=7mm, "$\cdot$", 
] {angle =R--Q--P};

% SOLL
\draw[shift={(2,0)}] (90:1)  coordinate(P) node[above]{SOLL} -- (0,0) coordinate(Q) -- (1,0) coordinate(R);
\draw[shift={(2,0)}, thick] (90:5mm) -- (5mm,5mm) -- (5mm,0);
\end{tikzpicture}
\end{document}

gefragt 16 Apr '19, 17:53

cis's gravatar image

cis
9.4k24263470
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 16 Apr '19, 17:54


Es gibt dazu eine Antwort in unserer Partner-Seite: https://tex.stackexchange.com/a/21759/121799. Hier ist noch eine Alternative, deren Syntax analog ist zu der von den normalen angles (allerdings funktioniert quotes nicht).

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5pt, tikz]{standalone}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{angles, quotes, babel,calc}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[pics/right angle/.style args={#1--#2--#3}{code={
\draw let \p1=($(#1)-(#2)$),\p2=($(#3)-(#2)$),\n1={veclen(\x1,\y1)},\n2={veclen(\x2,\y2)} 
in ($(#2)+{(\pgfkeysvalueof{/tikz/angle radius}/\n1)}*(\p1)$) -- 
++ (${(\pgfkeysvalueof{/tikz/angle radius}/\n2)}*(\p2)$) --
($(#2)+{(\pgfkeysvalueof{/tikz/angle radius}/\n2)}*(\p2)$);
}}]
% IST
\draw[] (90:1)  coordinate[label=left:P](P) node[above]{IST} -- (0,0) coordinate[label=left:Q](Q) -- (1,0) coordinate[label=R](R);
\draw pic [draw, angle radius=7mm, "$\cdot$", 
] {angle =R--Q--P};

% SOLL
\draw[shift={(2,0)}] (90:1)  coordinate(P) node[above]{SOLL} -- (0,0) coordinate(Q) -- (1,0) coordinate(R);
%\draw[shift={(2,0)}, thick] (90:5mm) -- (5mm,5mm) -- (5mm,0);
\draw pic [draw=blue, angle radius=7mm] {right angle=R--Q--P};
\draw pic [draw=red, angle radius=4mm] {right angle=R--Q--P};

\end{tikzpicture}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 16 Apr '19, 21:05

Community's gravatar image

Community
11
Akzeptiert-Rate: 56%

Aja, verstehe.
pic text={$\gamma$}, pic text options={},, was vermutlich eine ausführliche Form von quote ist, funktioniert dabei auch nicht.

(16 Apr '19, 21:17) cis

Mmmh, mutmaßlich müsste sich die "Text-Option" über den pic-Style ergänzen lassen. Aber ich habe das jetzt zum 1. Mal gesehen.

(16 Apr '19, 21:50) cis
1

@cis Um ehrlich zu sein habe ich mir das nicht genau angeschaut, auch weil ich quotes nicht besonders mag, weil ich schon mehr als genug gesehen habe, wie das schief gehen kann. Das sind zwar alles User errors aber trotzdem.

(16 Apr '19, 21:50) Community
1

Ich benutze auch lieber pic text={...}, pic text options={...}, quote nur aus Faulheit.

(16 Apr '19, 22:03) cis
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×688
×9

gestellte Frage: 16 Apr '19, 17:53

Frage wurde gesehen: 1,409 Mal

zuletzt geändert: 16 Apr '19, 22:03