TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.
4
1

Ich benutze \usepackage{onimage}. Ich würde gerne die Bilder exportieren. Von der Frage "TikZ Bild exportieren" weiß ich bereits, dass es möglich ist, einfache tikz-Bilder zu exportieren. Das entsprechende Beispiel habe ich auch zum Laufen gebracht. Aber leider bekomme ich es nicht mit den tikzonimage-Bildern hin. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Verwendes Bild: PRODPIC-1461.jpg

Code:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{tikz, onimage}
\usetikzlibrary{external} 
\tikzexternalize[prefix=tikz/]

\begin{document}

\tikzset{every path/.append style={ultra thick, rounded corners}}

\tikzsetnextfilename{myfigurename}
\begin{tikzonimage} [width=.9\textwidth]{PRODPIC-1461.jpg}[tsx/show help lines]\sffamily
    \draw[red, rotate around={-15:(0.265,0.3)}] (0.03, 0.15) rectangle 
    node[fill=white,rounded corners, fill opacity=.5, text opacity=1,rotate=-15] {Tastatur} (0.5,0.45);
    \node[white] at (0.7, 0.8) {Lampe};
\end{tikzonimage}

\end{document}

gefragt 23 Jan '14, 15:43

Bettina's gravatar image

Bettina
66571923
Akzeptiert-Rate: 25%

bearbeitet 01 Mai '15, 19:27

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760


Die external Bibliothek von tikz benötigt für ihre Funktion unbedingt \begin{tikzpicture} und \end{tikzpicture}. Diese sind bei Verwendung der tikzonimage-Umgebung aber so verborgen, dass die Bibliothek \end{tikzpicture} nicht findet. Daher funktioniert Dein Beispiel nicht. Allerdings gibt es dafür einen Ausweg. Das Paket onimage bietet auch eine Umgebung tikzonnode, die man innerhalb einer tikzpicture-Umgebung verwenden kann:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{tikz,onimage}
\usetikzlibrary{external} 
\tikzexternalize

\begin{document}

\tikzset{every path/.append style={ultra thick, rounded corners}}

\tikzsetnextfilename{myfigurename}
\begin{tikzpicture}
  \node (picture) { \includegraphics[width=\linewidth]{PRODPIC-1461.jpg} };
  \begin{tikzonnode}{picture}[tsx/show help lines]\sffamily
    \draw[red, rotate around={-15:(0.265,0.3)}] (0.03, 0.15) rectangle 
    node[fill=white,rounded corners, fill opacity=.5, text opacity=1,rotate=-15] {Tastatur} (0.5,0.45);
    \node[white] at (0.7, 0.8) {Lampe};
  \end{tikzonnode}
\end{tikzpicture}

\end{document}

liefert dann bei Aufruf mit pdflatex -shell-escape auch wie gewünscht sowohl das PDF des Dokuments selbst als auch eine Datei myfigurename.pdf, die nur das gewünschte Bild enthält:

myfigurename.pdf

Permanenter link

beantwortet 01 Mai '15, 19:26

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760
Akzeptiert-Rate: 52%

bearbeitet 01 Mai '15, 21:04

Herrlich, genau das habe ich gesucht. Danke für diesen Tipp!

(14 Feb '16, 11:28) goeck
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×668
×3
×3

gestellte Frage: 23 Jan '14, 15:43

Frage wurde gesehen: 5,631 Mal

zuletzt geändert: 14 Feb '16, 11:28