\usetikzlibrary{math}

Ich pgfmanual finde ich nichts darüber.

Wer testen möchte:

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm]{standalone} 
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.9}
\usetikzlibrary{math}

\begin{document} 
\begin{tikzpicture}

\tikzmath{
function funktion(\x){return \x^2+1;};
}
\begin{axis}[]
\addplot[domain=-3:3,samples=200]{funktion(x)};
\end{axis}
\end{tikzpicture}

\end{document}

gefragt 21 Apr '17, 21:37

cis's gravatar image

cis
9.4k26273471
Akzeptiert-Rate: 29%

geschlossen 15 Feb '18, 17:55

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.8k193463

1

Das Kapitel »56 Math Library« im pgfmanual hat 6 Seiten. Vielleicht hast Du in der Doku von pgfplots gesucht?

(21 Apr '17, 21:48) esdd
1

Vielleicht auch interessant: Why I like TikZ's Math library .

(21 Apr '17, 21:54) stefan ♦♦

Aha... ich habe einfach nach \usetikzlibrary{math} gesucht...

(21 Apr '17, 22:27) cis

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Die Frage ist in den Kommentaren gelöst." geschlossen cgnieder 15 Feb '18, 17:55

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×689
×4

gestellte Frage: 21 Apr '17, 21:37

Frage wurde gesehen: 1,990 Mal

zuletzt geändert: 15 Feb '18, 17:55