TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo zusammen,

meine Skizze enthält eine Fläche (im Minimalbeispiel grau eingefärbt), die ich gerne mit gleichmäßig verteilten Pfeilen parallel zur y-Achse mit einem beliebigen Abstand füllen würde. Es geht quasi darum, die Kraftänderung zwischen den beiden Kurven darzustellen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch eine Lösungsidee hätte!

Öffne in Overleaf
\documentclass[tikz, border=5pt]{standalone}   
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{backgrounds}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}
\usetikzlibrary{
  arrows,
  decorations.pathreplacing,
  shapes.symbols,
  angles,
  quotes,
  calc
}
\usepgfplotslibrary{fillbetween}

\begin{document}

    \begin{tikzpicture}
  \pgfdeclarelayer{pre main}
  \pgfsetlayers{pre main,main}
  % Koordinatensystem
  \coordinate (A) at (0, 0) {}; 
  \coordinate (B) at (10, 0) {}; 
  \coordinate (C) at (0, 9) {};
  \coordinate (D) at (4, 0) {};
  \coordinate (E) at (8, 0) {};
  \coordinate (I) at (0, 6) {};
  \coordinate (a) at (4, 6) {};
  \coordinate (b) at (8, 3) {};
  \coordinate (c) at (0, 2) {};
  \coordinate (d) at (9, 5) {};
  % Koordinatensystempfeile
  \draw[->,line width=0.4mm] (A) -- (B) node[below] {$v$};
  \draw[->,line width=0.4mm,name path=AtoC] (A) -- (C) node[left] {$F_\mathrm{T}$};
  % Koordinatenstriche
  \draw[-,line width=0.4mm] (D) -- (4, -0.1) node[below] {$v_\mathrm{ue1}$};
  \draw[-,line width=0.4mm] (E) -- (8, -0.1) node[below] {$v_\mathrm{max}$};
  \draw[-,line width=0.4mm] (I) -- (-0.1, 6) node[left] {$F_\mathrm{vue1}$};
  % Verbindungslinien
  \draw[dotted] (D) -- (a);
  % Graphen
  \draw[name path=KurveI] (I) -- (a);
  \draw[name path=KurveII,bend left=20] (b) to (a);
  \draw[name path=KurveIII,dotted,bend left=20](d) to (c);

    \path [%draw,line width=3,blue,
    name path=IandIV,
    intersection segments={
        of=KurveI and AtoC,
        sequence={A1 -- B0[reverse]}
    }];

  \path [%draw,line width=3,blue,
    name path=IIIandII,
    intersection segments={
        of=KurveIII and KurveII,
        sequence={A1[reverse] -- B1}
    }];

  \pgfonlayer{pre main}
  \fill [
    gray!20,
    intersection segments={
       of=IandIV and IIIandII,
        sequence={A1 -- B1[reverse]},
    }
  ];
  \endpgfonlayer

\end{tikzpicture}

\end{document}

alt text

gefragt 14 Nov '17, 20:40

FMinister's gravatar image

FMinister
562
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 06 Apr '18, 15:50

Clemens's gravatar image

Clemens
20.6k163463

Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×667
×273
×30
×12
×7

gestellte Frage: 14 Nov '17, 20:40

Frage wurde gesehen: 1,807 Mal

zuletzt geändert: 06 Apr '18, 15:50