Anschlussfrage zu Wie kann ich eine Bewerbungs-Titelseite mit LaTeX gestalten?


Ich will eine Titelseite er stellen und habe das Beispiel hier gefunden und es weitestgehend an das, was ich haben möchte, angepasst. Aber leider habe ich mit TikZ und der \node-Anweisung so meine Schwierigkeiten ich verstehe die Syntax nicht so richtig. Könnte mir jemand erklären, wie ich innerhalb der tikzpicture-Umbebung mit Maßeinheiten wie cm einen Text zentriert auf einem Blatt in einem gegebenen Abstand vom oberen Rand platzieren kann?

Bei meinem Versuch mit dieser Zeile:

Öffne in Overleaf
\node[text,right] at ([xshift=7cm,yshift=-12.5cm]current page.north west) {\addfontfeature{Scale = 2} Titel Text };

bekomme ich Fehlermeldungen wie

Package PGFkeys Error: The key "/tikz/Text requires a value. i am going to ignor this key. \node[text,right]

Dass diese Fehlermeldung bedeute, dass etwas mit den Paketen nicht in Ordnung ist, ist soweit klar, aber ich kann nicht ganz verstehen wie ich diesen Fehler ausbügeln kann.

Die 2. Meldung:

Undefined control sequence. ...]current page.north west) {\addfontfeature

kann ich überhaupt nicht richtig zuordnen. Gibt es eventuell eine Kurzanleitung in Deutsch?

gefragt 19 Feb '18, 22:42

feuerfalke75's gravatar image

feuerfalke75
11
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 21 Feb '18, 08:59

Henri's gravatar image

Henri
14.6k53340

1

Ich stehe ja manchmal mit Deutsch auch auf dem Kriegsfuß, aber die Frage ist wirklich extrem anstrengend zu lesen. Falls Deutsch für Dich eine Fremdsprache ist, sei darauf hingewiesen, dass es beispielsweise auch englische oder französische Seiten zu LaTeX gibt. Ansonsten sei darum gebeten, etwas mehr Mühe auf halbwegs korrektes Deutsch und korrekte Formatierung zu verwenden und unbedingt auch ein VM einzufügen, mit dem wir das Problem nachvollziehen können. Und überhaupt: »das Beispiel hier«???

(21 Feb '18, 08:15) saputello

Ich habe versucht, das einmal sprachlich etwas zu bereinigen, wobei ich nicht sicher bin, dass ich den ursprünglichen Text an allen Stellen korrekt überarbeitet habe. Einige Textfragmente waren einfach unverständlich. Die Fehlermeldung ist offenbar auch nicht korrekt aus der log-Datei kopiert, wie man das eigentlich machen sollte. Außerdem habe ich einen Link eingefügt, der vermutlich erklärt, welches Beispiel gemeint war. Trotzdem fehlt in der Frage ein vollständiges Minimalbeispiel, um das Problem komplett nachvollziehen zu können.

(21 Feb '18, 08:39) Ijon Tichy

Bezüglich der Fehlermeldungen kann ich ohne vollständiges Minimalbeispiel nur darauf hinweisen, dass die von Dir bei \node verwendete Option text ohne Wertzuweisung keinen Sinn ergibt. Die Option dient dazu, einem Text eine Farbe zuzuweisen. Siehe pgfmanual, Abschnitt 17.4.1. Anweisung \addfontfeature wiederum stammt aus fontspec.

Bezüglich Anleitung haben wir bereits die Frage: Literatur, Beschreibungen, Anleitungen u. Ä. zu TikZ

(21 Feb '18, 08:50) Ijon Tichy

Ich habe mal geraten. Ist es das was du machen willst?

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{tikz}
\definecolor{cvtext}{HTML}{AA1122}

\begin{document}

\begin{tikzpicture}[remember picture,overlay]
  \node[cvtext] at (current page.center) {\LARGE Titel Text};
\end{tikzpicture}

\end{document}

Permanenter link

beantwortet 21 Feb '18, 09:06

Henri's gravatar image

Henri
14.6k53340
Akzeptiert-Rate: 46%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×688
×22
×17

gestellte Frage: 19 Feb '18, 22:42

Frage wurde gesehen: 2,408 Mal

zuletzt geändert: 21 Feb '18, 09:06