alt text

Kann man für \pgfmathdeclarefunction{<name>}{<Anzahl Argumente>}{<Inhalt>} ein optionales Argument einstellen?

Ich möchte im Beispiel, dass #1 den Standardwert \Zahl hat und dann ggf. \Plus[3](4).

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, varwidth]{standalone}
\usepackage{tikz}

\pgfmathtruncatemacro{\Zahl}{1}

\pgfmathdeclarefunction{Plus}{2}{\pgfmathparse{#1+#2}}
\begin{document}
Test: \pgfmathparse{Plus(1,2)}\pgfmathresult
\end{document}

gefragt 01 Nov '18, 23:57

cis's gravatar image

cis
9.4k23234433
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 02 Nov '18, 01:42


Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, varwidth]{standalone} 
\usepackage{tikz}

\tikzset{declare function={Plus(\x,\y)=\x+\y;}}
\begin{document}
Test: \pgfmathparse{Plus(1,2)}\pgfmathresult
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 02 Nov '18, 01:19

Community's gravatar image

Community
11
Akzeptiert-Rate: 56%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×12

gestellte Frage: 01 Nov '18, 23:57

Frage wurde gesehen: 919 Mal

zuletzt geändert: 02 Nov '18, 01:42