TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo!

Ich habe hier mal einen Generator entworfen:

Open in writeLaTeX
\documentclass[margin=5mm,tikz]{standalone}
\usepackage[ngerman]{babel}

\usetikzlibrary{circuits.ee.IEC}
\usepackage{amsmath}

%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%
%Generator
\tikzset{circuit declare symbol = generator}
\tikzset{set generator graphic ={draw, shape=rectangle, minimum size=5mm,info=center:G}}
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%

\begin{document} 
\begin{tikzpicture}[circuit ee IEC, font=\sffamily\footnotesize]

\draw (0,0) to  [generator={info'={generator}}](2,0);
\draw (3,0) to  [generator](3,2);

\end{tikzpicture}
\end{document}

Was ich egtl. gerne hätte wäre statt dem G einen Schrägstrich über das Rechteck, bei dem oben links ein Plus und unten rechts Minus steht. Gibt es eine Möglichkeit, das möglichst einfach (und konsistent) umzusetzen?

gefragt 03 Apr '14, 23:32

cis's gravatar image

cis
9.3k21213362
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 04 Apr '14, 02:01


Ich habe das jetzt mal so gelöst:

Open in writeLaTeX
\documentclass[margin=5mm]{standalone}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{circuits.ee.IEC}
\usepackage{amsmath, amssymb}

%Schaltzeichen converter %%%%%%%%%%%%%%%%%%%%
\def\From{foo}
\def\To{bar}

\newif\ifchange
\tikzoption{change}[true]{\changetrue}

\tikzset{circuit declare symbol = converter}
\tikzset{set converter graphic = converter IEC graphic}
\tikzset{converter IEC graphic/.style=
  {transform shape, circuit symbol lines, circuit symbol size = width
2.5 height 2.5, draw=none, rounded corners=2.25pt,
   shape=generic circle IEC, /pgf/generic circle IEC/before
background=
    {
     %QUERSTRICH
     \pgfpathmoveto{\pgfpoint{-0.8pt}{-0.8pt}}
     \pgfpathlineto{\pgfpoint{0.8pt}{0.8pt}}
     %Rechteck
    \pgfpathrectangle{\pgfpoint{-1pt}{-1pt}}{\pgfpoint{2.0pt}{2.0pt}}
     \pgfusepath{stroke}
     \pgfusepathqstroke %?
     % BESCHRIFTUNG
     \pgfgettransform\savedtransform
     \pgftransformshift{\pgfpoint{0.45pt}{-0.45pt}}
     \pgftransformresetnontranslations
     \pgftransformscale{0.075\tikzcircuitssizeunit}
     \pgftext{\bf{\ifchange{\sffamily{\From}}\else{\sffamily{\To}}\fi}}
     \pgfsettransform\savedtransform
     \pgftransformshift{\pgfpoint{-0.45pt}{0.45pt}}
     \pgftransformresetnontranslations
     \pgftransformscale{0.075\tikzcircuitssizeunit}
     \pgftext{\bf{\ifchange{\sffamily{\To}}\else{\sffamily{\From}}\fi}}
     \pgfsettransform\savedtransform
     }}}
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%

%===========
\begin{document}
%===========

\begin{tikzpicture}[circuit ee IEC,
huge circuit symbols,
font=\sffamily\footnotesize]

%AC/DC-Wandler
\edef\From{AC}
\edef\To{DC}
\draw (0,0) to [converter={info'={Gleichrichter}, info={converter}}] (2,0);
\draw (0,2) to [converter={info'={Wechselrichter}, info={converter, change}}, change] (2,2);

\edef\From{A}
\edef\To{D}
\draw (3,0) to [converter={info'={AD-Wandler}, info={}}] (5,0);
\draw (3,2) to [converter={info'={}, info={change}}, change] (5,2);

\edef\From{$\triangle$}
\edef\To{$\alpha \beta_x$}
\draw (6,0) to [converter={info'={}, info={}}] (8,0);
\draw (6,2) to [converter={info'={}, info={change}}, change] (8,2);

\end{tikzpicture}

%===========
\end{document}
%===========
Permanenter link

beantwortet 12 Apr '14, 01:16

cis's gravatar image

cis
9.3k21213362
Akzeptiert-Rate: 29%

Also als Anmerkung: 1.

Es geht bei meinem Problem hier egtl. nur dem Namen nach um "Schaltzeichen". Ich möchte lediglich die Texte, zur Zeit "AC" und "DC" variabel haben, also im tikzpicture mit "converter={AC}{DC}" selbst setzen können.

Der momentane Text ("AC" und "DC") steckt halt in einer if-Methode drin (was mit dem Schlüsselwort 'change' den Wechsel AC <---> DC erlaubt), zum anderen sind ein paar pgf-Figuren eingezeichnet, das macht es vermutlich müßig, sich da durchzuwühlen.

(10 Apr '14, 03:11) cis

2.

Aber vom prinzipiellen Problem her, ist es für die Profis hier sicher banal - nur für mich leider nicht :( (das, was ihr oben seht habe ich mir im Grunde zusammengesucht, nur das Rechteck und den Querstrich selber gezeichnet).

(10 Apr '14, 03:11) cis
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×668
×8

gestellte Frage: 03 Apr '14, 23:32

Frage wurde gesehen: 7,741 Mal

zuletzt geändert: 28 Jun '17, 09:07