Duplikat zu Wie kann ich einen mit der tikz angle library erzeugten Winkel neigen?


Ich will in einer Zeichnung zur analytischen Geometrie Winkel zwischen Vektoren, Achsen etc. einzeichnen. Bisher:

Open in Online-Editor
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{decorations.markings}
\usetikzlibrary{quotes,angles}
\usetikzlibrary{babel}
\tikzset{
  xyz/.style={x={(-.5cm,-.5cm)},y={(1cm,0cm)},z={(0cm,1cm)}}
}

\begin{document}
    \begin{tikzpicture}[xyz,scale=2]
        %Koordinatensystem
        \draw[thick,->] (-4,0,0) -- (4,0,0) node[left]{$x$};
        \draw[thick,->] (0,-4,0) -- (0,4,0) node[right]{$y$};
        \draw[thick,->] (0,0,-4) -- (0,0,4) node[above]{$z$};
        %Nullpunkt
        \draw[fill=black] (0,0,0) circle(1pt);
        %Punkt
        \draw[fill=black] (1,2,-3) circle(1pt) node[right]{$Q(x,y,z)$};;
        %Verbindungsvektoren
        \draw[->] (0,0,0) -- (1,2,-3) node[left,midway]{$\overrightarrow{OQ}=\begin{pmatrix} x \\ y \\ z \end{pmatrix}$};
        \draw[dashed] (0,0,0) -- (1,2,0);
        \draw[dashed] (1,2,-3) -- (1,2,0);
        \draw[dashed] (0,2,0) -- (1,2,0);
        %Winkel
        \path (0,0,0) coordinate (d) (1,2,0) coordinate (e)(1,2,-3) coordinate (f)
        pic[dashed,"$\cdot$", draw=black, -, angle eccentricity=0.5, angle radius=.5cm]
        {angle=d--e--f};
        \path (0,0,0) coordinate (d) (0,2,0) coordinate (e)(1,2,0) coordinate (f)
        pic[dashed,"$\cdot$", draw=black, -, angle eccentricity=0.5, angle radius=.75cm]
        {angle=d--e--f};
    \end{tikzpicture}
\end{document}

Ich hatte gehofft den Winkelbefehl aus dem zweidimensionalen übernehmen zu können, die Winkel werden dann aber nicht perspektivisch korrekt eingezeichnet. Gibt es eine Option die man dazu noch einstellen kann/muss?

gefragt 21 Nov '16, 15:55

Hirshy's gravatar image

Hirshy
6912542
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 21 Nov '16, 16:12

Henri's gravatar image

Henri
14.6k53340

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Duplikat einer anderen Frage" geschlossen Henri 21 Nov '16, 16:11

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×689
×20
×19

gestellte Frage: 21 Nov '16, 15:55

Frage wurde gesehen: 1,573 Mal

zuletzt geändert: 21 Nov '16, 16:12