TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Nach Erzeugen vom jeweilgen .pdf-File ist in Miktex2.9 Kapitel etwas größer als in Miktex2.4, und Kapitelüberschrift viel größer als in Miktex2.4, während sie in Miktex2.4 gleich groß sind. Ferner ist in Miktex2.9 Inhaltsverzeichnis viel größer als in Miktex2.4, und der dortige Text im Vergleich zu klein und zu dünn. Beides akzeptiert mein Verlag nicht und will nur mein .pdf-File von Miktex2.4 in die Satzmaschine laden, nicht aber den von Miktex2.9. Nun kann ich die im .pdf-File von Miktex2.4 vom Verlag noch gefundenen wenigen Tippfehler nicht mehr korrigieren, weil mein NT-Rechner kaputt ging und weil Miktex2.4/WinEdt auf keinem neuen Rechner läuft. Frage: Wie kann ich in Miktex2.9 eingreifen, damit obige Differenzen zwischen Miktex2.9 und Miktex2.4 verschwinden, damit der Verlag einen .pdf-File von Miktex2.9 akzeptiert?

Dieser Frage ist "Community Wiki" markiert.

gefragt 25 Jun '18, 18:07

Greschner's gravatar image

Greschner
1
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 05 Sep '18, 03:00

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53238

Z.B. mit dem Adobe Reader kannst Du im alten und in neuen PDF unter "Dokumenteigenschaften" o.ä. die verwendeten Schriften anzeigen lassen. Das könntest Du vergleichen, evtl. die Frage oben editieren und diese Schriftnamen einfügen.

(25 Jun '18, 19:21) stefan ♦♦

Ich habe das mal wegen mangelnder Rückmeldung geschlossen.

(05 Sep '18, 03:00) Henri

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Nicht reproduzierbar" geschlossen Henri 05 Sep '18, 03:00

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×27
×25
×4

gestellte Frage: 25 Jun '18, 18:07

Frage wurde gesehen: 812 Mal

zuletzt geändert: 05 Sep '18, 03:00